09599 Freiberg
2023
Studium

Industriearchäologie (B.Sc.)

Studienkonzept

Industriearchäologie ist die Wissenschaft, die sich mit der Erfassung, Erforschung, Interpretation und in gewissem Umfang mit der Erhaltung der gegenständlichen Überlieferung gewerbe- und industriebezogener Artefakte, Anlagen und Systeme in ihrem kulturellen und historischen Kontext beschäftigt. Mit der Erfassung und Dokumentation der gegenständlichen Überlieferung aus der Geschichte von Gewerbe, Industrie und Verkehr leistet die Industriearchäologie im Bereich der technischen bzw. industriellen Denkmale einen Beitrag zur allgemeinen Denkmalpflege. Aufgrund des speziellen Gegenstandes sowie der vielfältigen Grundlagen und methodischen Verfahren ist die Industriearchäologie ein interdisziplinärer Wissenschaftsbereich.

Der Studiengang Industriearchäologie richtet sich an historisch interessierte, mathematisch-naturwissenschaftlich begabte und interdisziplinär orientierte Studierende. Für die Vermittlung berufspraktischer Fähigkeiten kooperiert die TU Bergakademie Freiberg sehr eng mit den Institutionen der Denkmalpflege und des Museumswesens. Mit seiner großen industrie- und bergbaugeschichtlichen Tradition bietet Sachsen ein ideales Umfeld für industriearchäologische Lehre und Forschung.

Zahlreiche technische Museen sowie der Museumsverbund Sächsisches Industriemuseum ergänzen und erweitern dieses landesweite „industriearchäologische Laboratorium“ und eröffnen die Möglichkeit einer praxisnahen Ausbildung für ein weites berufliches Tätigkeitsfeld.

Berufsfelder

  • Ämter für Denkmalpflege und Archäologie
  • Technik- und Industriemuseen
  • Journalistische Berichterstattung
  • Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Forschung an Universitäten

Jetzt bewerben

Deutsche Studienbewerber:innen sowie Studienbewerber:innen mit deutscher Hochschulzugangsberechtigung (deutsches Abitur) oder ausländische Studierende, die bereits an einer Hochschule in Deutschland studiert haben (Hochschulwechsler), bewerben sich bitte über "Jetzt bewerben".

Weitere Informationen zum Studiengang
Technische Universität Bergakademie Freiberg
Technische Universität Bergakademie Freiberg © Technische Universität Bergakademie Freiberg
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife
    bzw. fachgebundene Hochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung
  • Studienbeginn: Winter- und Sommersemester (i.d.R. aber zum Wintersemester)
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-16001 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
    09599 Freiberg
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 69 Angebote am Standort
     Zentrale Studienberatung

    Zentrale Studienberatung

    +49 3731 39-3469
    E-Mail anzeigen