Logo - Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Julius-Maximilians-Universität Würzburg Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Rechtswissenschaft für im Ausland graduierte Juristen (Aufbaustudiengang)

97070 Würzburg
2019
Studium
An der Juristischen Fakultät der Universität Würzburg besteht die Möglichkeit, den akademischen Grad „Magister des Europäischen Rechts“ (LL.M. Eur.) zu erwerben. Zu diesem Zweck wird der Aufbaustudiengang „Europäisches Recht“ als Postgraduiertenstudiengang angeboten. Dieser soll qualifizierten inländischen und ausländischen Absolventinnen und Absolventen der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer universitärer Studiengänge die Möglichkeit bieten, über ihre Grundausbildung hinaus eine vertiefte Zusatzausbildung im Europäischen Recht zu erlangen. Bitte informieren Sie sich hier über das Bewerbungsverfahren. Das Studium der Rechtswissenschaft kann nur zum Wintersemester aufgenommen werden. Die Regelstudienzeit beträgt neun Semester. Abschluss des Jurastudiums bildet die Erste Juristische Prüfung. Ergänzt werden kann die Ausbildung durch das Begleitstudium im Europäischen Recht.

Bachelor-Studierende können ihr Hauptfach mit einer gezielten Ausbildung im Öffentlichen Recht oder im Privatrecht mit jeweils 60 ECTS-Punkten ergänzen.

Der Aufbaustudiengang „Europäisches Recht“ bietet eine über die Grundausbildung hinausgehende vertiefte Zusatzausbildung im Europäischen Recht und schließt mit einer Magisterarbeit ab.
Stellendetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

97070 Würzburg
Universitäten, Schulen und Hochschulen 143 Stellen am Standort

Zentrale Studienberatung

+49 (0) 931 3183183
E-Mail anzeigen
Nach oben