Logo - Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Julius-Maximilians-Universität Würzburg Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Bildung und Erziehung bei sonderpädagogischem Förderbedarf

97070 Würzburg
2020
Studium

Lehramt für Sonderpädagogik

Das Studium des Lehramts für Sonderpädagogik umfasst in Bayern:

  • das erziehungswissenschaftliche Studium (EWS)
  • das Studium einer sonderpädagogischen Fachrichtung
  • das Studium der "Didaktik der Grundschule" oder der "Didaktiken einer Fächergruppe der Mittelschule"

Das Studium kann grundsätzlich nur zu einem Wintersemester aufgenommen werden.

Der Aufbau des Studiums ist modular. Die Gesamtnote errechnet sich

  • zu 40 % aus den Noten für die Module (studienbegleitend)
  • zu 60 % aus den Noten im Staatsexamen (am Ende des Studiums)

Nach dem Ersten Staatsexamen folgt das Referendariat (Vorbereitungsdienst als Lehramtsanwärter). Das zweite Staatsexamen schließt die Lehrerausbildung ab.

Die Aufnahme des Studiums ist nur zu einem Wintersemester möglich. Die Mindeststudienzeit beträgt 8 Semester, die Regelstudienzeit 9 Semester, die maximale Studienzeit 13 Semester.

Studiengangsdetails:
  • Studiengang: Bildung und Erziehung bei sonderpädagogischem Förderbedarf Bildung und Erziehung bei sonderpädagogischem Förderbedarf
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife
  • Regelstudienzeit: 9 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts
  • Referenz-Nr: AUBI-5672 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
Bewerbungsmöglichkeiten:
  • Online-Formular

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

97070 Würzburg
Universitäten, Schulen und Hochschulen 149 Stellen am Standort

Zentrale Studienberatung

+49 (0) 931 3183183
E-Mail anzeigen
Nach oben