Logo - Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Julius-Maximilians-Universität Würzburg Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Ägyptologie

97070 Würzburg
2020
Studium

Ägyptologie (Master)

Ägyptologie als Masterstudiengang wird in Würzburg in zwei Ausprägungen angeboten

  • das Studium als ein Fach mit 120 ECTS-Punkten oder
  • das Studium in der 2-Fach-Ausprägung mit zwei Fächern (je 45 ECTS-Punkten)

Informationen zu Struktur und Inhalten können der Studienfachbeschreibung entnommen werden, die Sie als Tabelle im Anhang der Fachspezifischen Bestimmungen finden.

Zulassungsvoraussetzungen

Um das Masterstudium aufnehmen zu können, ist ein erfolgreich absolviertes Erststudium (in der Regel ein Bachelor) Voraussetzung. Außerdem müssen bestimmte fachliche Zulassungsvoraussetzungen (im Erststudium erworbene Kompetenzen) gegeben sein. Für die Masterstudiengänge Ägyptologie (120 und 45 ECTS) gilt:

  • mindestens 30 ECTS-Punkte im Bereich altägyptischer Philologie
  • mindestens 25 ECTS-Punkte im Bereich altägyptischer Kulturgeschichte

Über das Vorhandensein der Zulassungsvoraussetzungen entscheidet im Rahmen des Bewerbungsverfahrens der zuständige Prüfungsausschuss. Werden die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt, kann der Bewerber zum entsprechenden Masterstudiengang zugelassen werden


Promotion

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Master- bzw. Magisterstudiums kann das Promotionsstudium mit dem Ziel, den Grad "Doktor der Philosophie" (Dr. phil.) zu erlangen, aufgenommen werden.

Studiengangsdetails:
  • Studiengang: Ägyptologie Ägyptologie
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Abgeschlossenes Studium
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Studienabschluss: Master of Arts
  • Referenz-Nr: AUBI-5584 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
Bewerbungsmöglichkeiten:
  • Online-Formular

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

97070 Würzburg
Universitäten, Schulen und Hochschulen 149 Stellen am Standort

Zentrale Studienberatung

+49 (0) 931 3183183
E-Mail anzeigen
Nach oben