Hochschule Landshut

Berufsbgeleitend: Master Systems and Project Management

84036 Landshut
2020
Studium

Berufsbegleitender Master Systems and Project Management 

Märkte und Arbeitswelt unterliegen ständigem Wandel. Schlagworte wie Digitalisierung, agile Transformation und Industrie 4.0 schaffen neue Möglichkeiten, fordern aber auch Veränderungsbereitschaft und -fähigkeit. Der Studiengang Systems and Project Management bereitet aktuelle und künftige Führungskräfte auf diese Herausforderungen vor.

Die wichtigsten Merkmale des Studiengangs in der Übersicht sind:

  • Aktuelle Themen zum Umgang mit komplexen wirtschaftlichen, technischen und gesellschaftlichen Systemen.
  • Planbasiertes, traditionelle und innovatives agiles Projektmanagement.
  • Führungskompetenz und Wirtschaftswissen für Führungskräfte und ManagerInnen
  • Nutzung moderner E-Learning Methoden
  • Kompetente, ausgezeichnete DozentInnen in den Präsenzveranstaltungen
  • Exkursionen und Praxisaustausch
  • Möglichkeit, wertvolle Zusatzzertifikate (GPM, PMI, Scrum.org, TÜV, etc.) zu erwerben
  • Optional: Auslandsaufenthalt in den USA oder an einer anderen Partnerhochschule
    Chance auf wissenschaftliche Weiterqualifikation im Rahmen einer anschließenden Promotion

Zulassungsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen laut Studien- und Prüfungsordnung sind:

Ein überdurchschnittlicher in- oder ausländischer Hochschulabschluss mit in der Regel mindestens 210 ECTS-Punkten oder ein gleichwertiger Abschluss.
(Wenn Sie einen Hochschulabschluss mit weniger ECTS-Punkten haben, sprechen Sie uns an, damit wir Ihnen Lösungen zur Zulassung aufzeigen können.)

Der Nachweis einer mindestens einjährigen qualifizierten beruflichen Praxis. Der Nachweis kann beispielsweise in Form eines Arbeitszeugnisses oder einer Tätigkeitsbeschreibung mit Nachweis der Anstellung erbracht werden. Qualifizierte Tätigkeiten umfassen mindestens einen der folgenden Bereiche:

  • Projektarbeit
  • Systemanalyse
  • Systemkonzeption
  • Systemtest
  • Projektunterstützende Tätigkeiten in Einkauf, Marketing und Vertrieb, Controlling, Produktion, Entwicklung oder Ressourcenmanagement
  • fachliche oder disziplinarische Führung von Mitarbeitern

Der Nachweis von Kenntnissen der englischen Sprache, die der Stufe B2 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen entsprechen. Die Sprachkenntnisse müssen bis spätestens zum Beginn des Moduls Intercultural Competences nachgewiesen werden. Der Nachweis kann beispielsweise durch ein die Stufe B2 ausweisendes Zeugnis oder Zertifikat oder durch den Abschluss eines englischsprachigen Diplom-, Bachelor- oder Masterstudiengangs erfolgen.

Studiengangsdetails:
  • Voraussetzung: Abgeschlossene Berufsausbildung
  • Regelstudienzeit: 5 Semester
  • Studienabschluss: Master of Engineering
  • Referenz-Nr: AUBI-12097 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen

Hochschule Landshut

84036 Landshut
Universitäten, Schulen und Hochschulen 34 Angebote am Standort
Herr Sebastian Gebauer

Herr Sebastian Gebauer

Koordinationsbüro
+49 (0)871 - 506 285
E-Mail anzeigen