95213 Münchberg
2024
Studium
Studiengangsdetails:
  • Studienrichtung: Textil- und Bekleidung Textil- und Bekleidung
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife
    Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder ggf. berufliche Qualifikation
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Studiumstyp: Am Standort
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Engineering
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-6492 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • PDF-Download: Studiengangsflyer
  • Innovative Textilien (B. Eng.)

    Das Know-how dieses Studiengangs legt den Grundstein zur Bewältigung werkstofftechnischer Herausforderungen wie der Prozessoptimierung in der Herstellung und Veredelung von Textilien unter Berücksichtigung technischer, ökonomischer und ökologischer Aspekte.

    Studienziele

    Der Begriff "Textilien" gilt heute nicht mehr nur als Synonym für Bekleidungsstoffe. Aufgrund der enormen Entwicklungsfortschritte hat sich der Bereich der Textilien in den letzten Jahren zu einem der Hightech-Sektoren der globalen Industrie entwickelt. Ihre vielseitigen Funktionalitäten haben diese innovativen Materialien für technische Anwendungen in der Automobil- bis zur Luft- und Raumfahrtindustrie unverzichtbar gemacht.

    Der Bachelor-Studiengang Innovative Textilien vermittelt Ihnen fundierte Kenntnisse in innovativer Materialwissenschaft (Fasern, Garne, Gewirke, Gewebe und Vliese, Veredelungschemikalien) und moderner Verarbeitungstechnik (Oberflächentechnik, Veredelung). Dieses Know-how bildet die Grundlage für die Bewältigung werkstofftechnischer Herausforderungen wie die Optimierung von Prozessen bei der Herstellung und Veredelung von Textilien unter Berücksichtigung technischer, ökonomischer und ökologischer Aspekte.

    Studienaufbau und Inhalte

    Das Studium bietet Ihnen praxisorientierte Theorie (Fallstudien, Laborarbeit, Exkursionen, Expertengespräche etc.) in Kombination mit kleinen Klassengrößen und individueller Betreuung durch die Lehrenden. So können die Studierenden ein einzigartiges Qualifikationsprofil entwickeln, das es ihnen ermöglicht, Bachelor-Forschung, Praktika und Design-Projekte durchzuführen.

    Die Regelstudienzeit für diesen Bachelor-Studiengang beträgt 7 Semester.

    Semester 1 und 2: Orientierungsphase

    Textil- und ingenieurwissenschaftliche Grundlagenfächer werden belegt. Für internationale Studierende findet das Grundstudium in der Regel an der Heimatuniversität in der jeweiligen Landessprache statt.

    • Mathematik für Ingenieur:innen
    • Grundlagen der Konstruktion
    • Angewandtes Programmieren für Ingenieur:innen
    • Textile Produktionsprozesse
    • Textile Rohstoffe
    • Betriebswirtschaftslehre für Ingenieur:innen
    • Grundlagen der Textilveredelung
    • Textile Materialprüfung
    • Chemie I
    • Werkstoffgrundlagen für Ingenieur:innen
    • Statistik
    • Grundlagen des Projektmanagements
    Semester 3 bis 6: Vertiefungsphase

    Unterrichtet wird an der Hochschule Hof komplett in englischer Sprache. Die Module bieten eine breite Basis an ingenieurwissenschaftlichen Grundlagenfächern. Die Module decken hauptsächlich die folgenden Bereiche ab: Textilchemie, Textilveredelung und Technische Textilien. In den Semestern werden umfangreiche Laborübungen gemacht.

    Semester 3 bis 5:
    • Hauptfachspezifisches Wahlpflichtfach
    • Qualitätsmanagement
    • Projekt "Textil"
    • Spinnerei-Technologie
    • Strickereitechnik
    • Chemie II
    • Technische Studien für Maschen- und Gewebekonstruktionen
    • Weberei-Technologie
    • Technologie der Vliesstoffe (Nonwovens)
    • Analytische Chemie
    • Textile Verbundwerkstoffe
    • Kreislaufwirtschaft und nachhaltige Polymertechnik
    Semester 5 und 6:
    • Hauptfachspezifisches Wahlpflichtfach
    • Technische Textilien - Maschenware
    • Fortgeschrittene Färbung
    • Textilchemie
    • Zukunft des Textildrucks
    • Fertigungssysteme
    • Umweltanalyse
    • Technische Textilien - Gewebte Stoffe
    • Textilbeschichtung und Industriefasern
    • Textilveredelung
    • Business-to-Business-Marketing
    • Material- und Oberflächencharakterisierung
    Semester 7: Forschungsprojekt/Praktikum und Abschlussarbeit
    • Praktikum mit Forschungsprojekt und Bachelor-Thesis

    Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums verleiht die Hochschule Hof den akademischen Grad Bachelor of Engineering (B.Eng.).

    Erlernte Fähigkeiten und Kenntnisse

    Mit diesem Bachelor-Studiengang werden Sie auf komplexe Ingenieuraufgaben in der Textilindustrie und verwandten Branchen vorbereitet. Zudem sammeln Sie im Praxissemester wertvolle Berufserfahrung, wodurch Ihnen hervorragende Berufsperspektiven in Forschung, Entwicklung, Produktion und Management zur Verfügung stehen.

    Darüber hinaus profitieren Sie von einem innovativen Methodenmix aus Vorlesungen, Praktika in Laboren und Unternehmen sowie von Simulationen und Fallstudien an einem exzellent ausgestatteten Campus mit eigenem Forschungsinstitut. Durch das Programm entwickeln Sie zudem Ihre interkulturellen Kompetenz weiter.

    Als Absolvent:in sind Sie in der Industrie und in der Regierung für Jobs in der Forschung, der Entwicklung, der Produktion und dem Management sowohl national als auch international sehr gefragt. Denn Sie verfügen über die technischen, ethischen und gesellschaftlichen Kenntnisse und Fähigkeiten, die für den Erfolg in einer komplexen modernen Welt erforderlich sind.

    Berufsbild

    Typische Einstiegspositionen
    • Funktionen in den Bereichen: Produktion, Entwicklung, Einkauf, Vertrieb, Management in meist global ausgerichteten Unternehmen der Textil- und/oder Bekleidungsindustrie.
    • Beruflicher Schwerpunkt auch bei technischen Textilien (z.B. Faserverbundwerkstoffe) & Smart Textiles
    • Vertrieb & Kundenbetreuung (Key Account Management), Anwendungstechnik im Textilmaschinenbau oder Chemiefaserproduktion
    • Einkauf & Vertrieb in verwandten Branchen wie z.B. der Automobilindustrie.

    Weitere Informationen zum Studiengang

    Studiengangsdetails:
    • Studienrichtung: Textil- und Bekleidung Textil- und Bekleidung
    • Studiengebühren: siehe Website
    • Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife
      Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder ggf. berufliche Qualifikation
    • Studienbeginn: Wintersemester
    • Studiumstyp: Am Standort
    • Regelstudienzeit: 7 Semester
    • Studienabschluss: Bachelor of Engineering
    • Immatrikulationsfrist: offen
    • Referenz-Nr: AUBI-6492 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • PDF-Download: Studiengangsflyer
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
    95213 Münchberg
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 4 Angebote am Standort
     Zentrale Studienberatung

    Zentrale Studienberatung

    +49 (0) 9281 / 409 3322
    E-Mail anzeigen
    Chatte mit uns

    Leider ist gerade kein Experte verfügbar. In der Zeit von 8 bis 17 Uhr (montags bis freitags) kümmern wir uns schnellstmöglich um deine Anfrage. Bitte beachte die Feiertage in Nordrhein-Westfalen.

    Folgende Links helfen dir vielleicht weiter:

    Jetzt registrieren