Hochschule Fresenius gem. GmbH

Ernährung & Fitness in der Prävention (B.Sc.)

50670 Köln
2021
Studium

IHRE ZUKUNFT IN BEWEGUNG

ERNÄHRUNG & FITNESS IN DER PRÄVENTION (B.SC.)

Sie träumen von einem spannenden Job im Bereich Ernährung und Sport? Und Sie möchten mit Ihrer Arbeit dazu beitragen, die Gesundheit von Menschen langfristig zu fördern und zu erhalten? Dann entscheiden Sie sich für den Bachelorstudiengang Ernährung & Fitness in der Prävention (B.Sc.)! In diesem Studiengang kombinieren Sie Fachwissen aus Ernährungswissenschaften und Bewegungslehre mit betriebswirtschaftlichen Grundlagen. Egal, ob Sie sich für eine berufliche Zukunft im Gesundheitswesen entscheiden, oder ob Sie sich selbstständig machen wollen – mit unserem interdisziplinären Studium machen wir Sie fit für Ihre erfolgreiche Karriere!

Aufbau und Inhalte

Personal Training, Gesundheits-Coaching, Tourismus – in welchem Bereich Sie später einmal arbeiten wollen, entscheiden nur Sie. Damit Sie die freie Wahl haben, bereiten wir Sie während des Studiums interdisziplinär auf Ihre spätere Berufstätigkeit vor.

  • humanbiologische Grundlagen
  • Ernährung
  • Fitness
  • Grundlagen der BWL
  • Beratung und Prävention
  • Berufsfeldorientierung im Gesundheitssystem

Praxisbezug

Unsere Bildungsprogramme orientieren sich an den Erfordernissen der Arbeitswelt. Ein hoher Praxisbezug sowie praxiserfahrene Lehrkräfte sind für uns deshalb selbstverständlich.

Während Ihres Studiums profitieren Sie von unserer Zusammenarbeit mit Lehr- und Trainingsinstituten im Bereich Pilates. Sie lernen, Pilates-Übungen präzise und korrekt auszuüben und sie kompetent an die Bedürfnisse Ihrer Kunden anzupassen.

Das Pilates-Training hat sich in den letzten Jahren vom „Training der Stars“ zu einem festen Bestandteil im Gesundheitstraining entwickelt. Mittlerweile nutzen diese Methode auch Leistungssportler, Senioren, Schwangere oder Kunden mit verschie-densten orthopädischen Beschwerden im Rahmen der Sekundärprävention.

Darüber hinaus vermitteln wir Ihnen fundiertes Wissen zu weiteren Trainings-interventionen. Hierzu gehören Gruppenkurse für unterschiedliche Altersstufen, funktionelles Training oder auch klassisches Krafttraining mit verschiedenen Geräten. Im Hinblick auf Ausdauertrainingsmaßnahmen und Entspannungs-techniken sammeln Sie ebenfalls Erfahrungen.

Berufsperspektiven

Nach Abschluss des Studiums Ernährung & Fitness in der Prävention (B.Sc.) können Sie in ganz unterschiedlichen Bereichen arbeiten. Ihr Schwerpunkt liegt dabei stets auf der Prävention und nicht auf der medizinisch-kurativen Behandlung von Erkrankungen.

  • Erstellung von individuellen Ernährungs- und Trainingsprogrammen
  • Training mit Kunden (indoor und outdoor)
  • Entwicklung und Durchführung von Präventionskonzepten, z. B. für Krankenkassen
  • Personal Training
  • Gesundheitscoaching und Beratung
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • Tourismus

Der Studiengang ist zudem von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) der gesetzlichen Krankenkassen anerkannt. Mit einem Abschluss in Ernährung & Fitness in der Prävention (B.Sc.) können Sie Präventionsprogramme daher bei einer gesetzlichen Krankenkasse zur Zertifizierung und Abrechnungsanerkennung einreichen.

Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: 545€ monatlich
  • Voraussetzung: Fachgebundene Hochschulreife Fachhochschulreife, Allgemeine Hochschulreife (Fachhochschulreife, Allgemeine Hochschulreife)
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Science
  • Referenz-Nr: AUBI-9494 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
50670 Köln
Universitäten, Schulen und Hochschulen 42 Angebote am Standort

Studienberatung

per Whatsapp
0172 7665 224