Bibliothekswissenschaft (B. A.)

Fachhochschule Potsdam

14469 Potsdam
2024
Studienangebot

Derzeit kannst du dich nicht auf diese Anzeige bewerben.
Schalte deinen Suchbot und wir informieren dich automatisch, wenn der Bewerbungszeitraum startet.

Studiengangsdetails:
  • Studienrichtung:
    Management Management
  • Studiengebühren:
    Semesterbeitrag 316,34 €
  • Voraussetzung:
    Allgemeine Hochschulreife
    oder Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte berufspraktische Vorbildung
  • Studienbeginn:
    Wintersemester
  • Regelstudienzeit:
    7 Semester
  • Studienabschluss:
    Bachelor of Arts
  • Immatrikulationsfrist:
    15.06.2023 - 15.08.2023
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-4870
Fachhochschule Potsdam
Fachhochschule Potsdam © Fachhochschule Potsdam

Bibliothekswissenschaft (Bachelor of Arts)

Bibliotheken bündeln große Mengen unterschiedlichster Information und machen sie ihren Nutzer*innen zugänglich. Sie leisten damit einen wertvollen Beitrag zum Verständnis von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Als Bibliothekswissenschaftler*in halten Sie nicht nur den Schlüssel zu diesem Wissen in den Händen, sondern fertigen diese auch an und gestalten den Informationstransfer so aktiv mit.

Informationsräume schaffen
Bibliothekswissenschaftler*innen sichern die hohe Qualität der Informationsangebote von wissenschaftlichen Bibliotheken. Sie achten darauf, dass diese Informationssammlungen sowohl aktuellen Nutzer*innen als auch zukünftigen Generationen zur Verfügung stehen.
Im Studiengang Bibliothekswissenschaft erlernen Sie, unter Einsatz neuester Technologien, Informationen zu strukturieren, aufzuarbeiten, zu vernetzen und zur Verfügung zu stellen. Zudem erwerben Sie das Wissen und die Kompetenzen, um bibliothekarische Angebote am Informationsverhalten und Bedarf Ihrer Zielgruppen in wissenschaftlichen Bibliotheken auszurichten.
Passt dieser Studiengang zu Ihnen?
Interesse an Mensch und Technik ist gefragt
Im Fokus des Studiums steht die Entwicklung von Kompetenzen zum systematischen Ordnen großer Informationsmengen, zum Vernetzen und Sichtbarmachen von Information. Exkursionen und Praktika ermöglichen Ihnen, erlerntes Wissen anzuwenden und geben Einblicke in den späteren Berufsalltag – vorrangig in wissenschaftlichen Bibliotheken. Sowohl in der Theorie als auch in den Praxisanteilen des Studiums erlernen Sie, wie Information mit Digitalität nutzungsgerecht kombiniert wird.
Berufliche Perspektiven
Der erfolgreiche Abschluss Ihres Bachelorstudiums befähigt Sie insbesondere in wissenschaftlichen Allgemein- und Spezialbibliotheken oder Forschungseinrichtungen zu arbeiten. Aber auch eine Tätigkeit als selbstständige*r Dienstleister*in oder in einem Unternehmen, beispielsweise einer Anwaltskanzlei oder einem Pharmaunternehmen, sind aufgrund Ihrer erworbenen Kernkompetenzen möglich.

  • Arbeiten in wissenschaftlichen Bibliotheken
  • Hochschulbibliotheken
  • Bibliotheken in Forschungsinstitutionen
  • Wissenschaftliche Allgemeinbibliotheken
Arbeiten in Spezialbibliotheken, Einrichtungen oder Unternehmen
  • Parlamente
  • Gerichte
  • Museen
  • Verbände
  • private Unternehmen
  • selbstständige Dienstleistung


Weitere Informationen zum Studiengang

Studiengangsdetails:
  • Studienrichtung:
    Management Management
  • Studiengebühren:
    Semesterbeitrag 316,34 €
  • Voraussetzung:
    Allgemeine Hochschulreife
    oder Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte berufspraktische Vorbildung
  • Studienbeginn:
    Wintersemester
  • Regelstudienzeit:
    7 Semester
  • Studienabschluss:
    Bachelor of Arts
  • Immatrikulationsfrist:
    15.06.2023 - 15.08.2023
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-4870
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
Zentrale Studienberatung
Zentrale Studienberatung