Angewandte Kommunikationswissenschaft (M.A.)

Studiengangsdetails:
  • Studienrichtung:
    Kommunikationswissenschaft Kommunikationswissenschaft
  • Studiengebühren:
    siehe Website
  • Voraussetzung:
    Abgeschlossenes Erststudium
    mindestens mit der Note 2,0 (gut)
  • Studienbeginn:
    Sommersemester
  • Studiumstyp:
    Am Standort
  • Regelstudienzeit:
    3 Semester
  • Studienabschluss:
    Master of Arts
  • Immatrikulationsfrist:
    offen
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-10388
  • Fachhochschule Kiel
    Fachhochschule Kiel © Nick Hanke

    Angewandte Kommunikationswissenschaft (M.A.)

    Der Masterstudiengang "Angewandte Kommunikationswissenschaft" ist ein postgraduales Studienprogramm.

    Es setzt einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss mit 210 Creditpoints voraus. Dieser kann im Bachelorstudiengang "Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation" an der Fachhochschule Kiel oder in einem inhaltlich vergleichbaren Studium einer kommunikations-, medien-, geistes- oder sozialwissenschaftlichen Fachrichtung erlangt worden sein.

    Der Studiengang befähigt Absolventinnen und Absolventen, leitende Funktionen im Bereich der Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation zu übernehmen. Dies wird unter anderem durch strategische Projektplanung und die theoretische Begleitung von anwendungsorientierten sowie praxisnahen Modulen gewährleistet.

    Die konzeptionelle und interdisziplinäre Ausrichtung des Studiengangs schafft die Grundlagen für ein tiefgreifendes Verständnis von komplexeren kommunikations-, medien-, sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Zusammenhängen. Im Zentrum stehen, neben der kritischen Fähigkeit zur Reflexion und Abstraktion, vor allem spezialisierte Problemlösungsfertigkeiten. Hierzu zählt zum Beispiel die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen und ethischen Aspekten der Public Relations, deren Funktionen und Methoden in mehreren Modulen vor dem Hintergrund gesellschaftlicher, rechtlicher und ethischer Verantwortung thematisiert werden. Das Studium sensibilisiert die Studierenden so für die Bedeutung und Notwendigkeit zivilgesellschaftlichen Engagements auf allen Ebenen der Gesellschaft. Einen weiteren Fokus bilden die Herausforderungen und Möglichkeiten neuer Medien sowie crossmediales Arbeiten.

    Curriculum

    1. Fachsemester:
    • Vertiefende Kommunikationswissenschaft
    • Konzepte und Theorie der Public Relations
    • Marketing und Markenführung
    • Crossmediale Entwicklungen
    2. Fachsemester
    • Medienrezeption
    • Medienethik und Media Governance
    • Medien und Gesellschaft
    • Forschungsprojekt
    3. Fachsemester
    • Thesis
    • Kolloquium

    Weitere Infos zum Studiengang im Fachbereich Medien / Bauwesen

    Studiengangsdetails:
    • Studienrichtung:
      Kommunikationswissenschaft Kommunikationswissenschaft
    • Studiengebühren:
      siehe Website
    • Voraussetzung:
      Abgeschlossenes Erststudium
      mindestens mit der Note 2,0 (gut)
    • Studienbeginn:
      Sommersemester
    • Studiumstyp:
      Am Standort
    • Regelstudienzeit:
      3 Semester
    • Studienabschluss:
      Master of Arts
    • Immatrikulationsfrist:
      offen
    • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
      AUBI-10388
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
     Zentrale Studienberatung
    Zentrale Studienberatung