Beuth Hochschule für Technik Berlin

Gebäude- und Energietechnik - Bachelor of Engineering

13353 Berlin
2020
Studium
Das Ingenieurstudium der Gebäude- und Energietechnik beinhaltet neben den gebäudetechnischen Disziplinen Heizungstechnik, Klimatechnik, Sanitärtechnik und Elektro-, Mess- und Regelungstechnik auch die Energie- und Umwelttechnik.

Das Studium besteht aus aufeinander abgestimmten Modulen. Um in der Regelstudienzeit abzuschließen, sind sechs Module pro Semester zu absolvieren.

In den ersten Semestern werden die Grundlagen der Mathematik, Physik, Chemie und der Ingenieurwissenschaften (wie technische Wärme- und Strömungslehre, Baukonstruktion und Wärmeschutz, Computer Aided Engineering und Messtechnik) vermittelt.

Schon ab dem 2. Semester werden die anlagentechnischen Grundlagen zu den Hauptfächern Heizungstechnik, Klimatechnik, Sanitärtechnik sowie Energie- und Umwelttechnik gelehrt. Die Vertiefung der Lehrinhalte im Rahmen praktischer Übungen erfolgt in den Laboren für Heizungstechnik, für Klimatechnik, für Sanitärtechnik und für Elektro-, Mess- und Regelungstechnik, CAD und CAE im Bauwesen.

Nach einer Projekt- und Praxisphase im 5. Semester werden im 6. Semester vorwiegend rechtliche und kaufmännische Grundlagen vermittelt und die erworbenen Kenntnisse anhand einer Bachelorarbeit nachgewiesen.

Praxisnähe wird an der Beuth Hochschule groß geschrieben und von Seiten der Industrie immer wieder positiv hervorgehoben.

Im praxisorientierten 5. Semester gehen die Studierenden in ein Unternehmen ihrer Wahl und wenden dort ihre Kenntnisse auf reale Problemstellungen an.

Eine fachspezifische praktische Vorbildung wird empfohlen, ist aber nicht Voraussetzung.

Auch die Bachelorarbeiten befassen sich überwiegend mit praxisnahen Themen. Dadurch sind die Absolventinnen und Absolventen der Beuth Hochschule mit dem Bachelorabschluss gut für einen Berufseinstieg vorbereitet.

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Studiums nach sechs Semestern ist ein berufsqualifizierender Studienabschluss durch den Bachelor of Engineering (B. Eng.) erreicht, der den Berufseinstieg ermöglicht.

Ein guter Bachelorabschluss bietet auch die Möglichkeit, sich mit dem viersemestrigen Masterstudiengang Gebäudetechnik und Energiemanagement weiterzuqualifizieren.
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife
  • Studienbeginn: Wintersemester, Sommersemester
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Engineering
  • Referenz-Nr: AUBI-5047 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Beuth Hochschule für Technik Berlin

13353 Berlin
Universitäten, Schulen und Hochschulen 77 Angebote am Standort

Zentrale Studienberatung

+49 (0) 30 4504-2020
E-Mail anzeigen