Beuth Hochschule für Technik Berlin

Druck- und Medientechnik - Bachelor of Engineering

13353 Berlin
2020
Studium

Die ersten beiden Semester legen eine gemeinsame Grundlage in den Bereichen Drucktechnik, Gestaltung, interaktive Medien und Wirtschaft.

Zusätzliche freiwillige Workshops ermöglichen, das bunte Vorwissen anzugleichen: Wer zum Beispiel Adobe Photoshop und InDesign noch nicht kennt, besucht entsprechende Workshops. Wer noch keine Webseiten programmiert hat, kann sich dieses von erfahrenen Studierenden beibringen lassen.

Die Übungen finden in modernen Laboren statt – im Labor Prepress & Publishing am Mac und im Labor Drucktechnik und Weiterverarbeitung an der Vierfarben Speedmaster und CTP-Anlage.

Zahlreiche Exkursionen ergänzen die Vorlesungen und Kleingruppenübungen.

Im 3. und 4. Semester können die Studierenden sich ihren Weg durch das Studium weitgehend selbst gestalten. Zehn Module können aus einem Angebot von 26 Modulen ausgewählt werden, wovon die Hälfte im Winter und die Hälfte im Sommer angeboten wird. Fotografie oder Kalkulation Medien, Businessplan oder Weiterverarbeitung – hier lernt man viele neue Themen kennen.

Außerdem gibt es noch das Studium Generale der Beuth Hochschule mit über 100 Angeboten aus Soziologie, Geschichte, Kommunikationswissenschaften und Fremdsprachen.

In vielen Projektarbeiten in unterschiedlichen Modulen, in der individuellen Praxisphase und in einer meist praxisbezogenen Abschlussarbeit werden die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten für die berufliche Anwendung vermittelt und vertieft.

Besonders im fünften Semester mit der Praxisphase kommt die Vielfalt der beruflichen Praxis zum Tragen: Die Praktikumsdatenbank zählt bereits mehr als 400 Agenturen, Verlage und Druckereien – in Berlin, Brandenburg, Deutschland und der Welt, und aufgrund individueller Interessen kommen immer wieder neue hinzu.

Wer bereits vor dem Studium fachbezogene Berufserfahrung zusätzlich zum Praktikum oder der Erstausbildung gesammelt hat, kann sich dieses als Praktikum anrechnen lassen und schneller studieren – oder mehr Vielfalt entdecken.

Im 6. Semester kommen alle Studierenden zusammen:

  • für die Abschlussarbeit,
  • für ein Seminar zur Vertiefung der im Studium gesammelten Schlüsselqualifikationen in Kommunikation und Kooperation,
  • für ein tolles gemeinsames Abschlussprojekt – interaktiv, audiovisuell oder als Druckprodukt.

Abgeschlossen wird das Studium seit Jahren mit einem großen traditionellen Gautschfest, zu dem auch die Ehemaligen kommen und erzählen, wie vielfältig die Praxis für Absolventinnen und Absolventen der Druck- und Medientechnik ist.

Mit dem erfolgreichen Abschluss erlangt man den akademischen Grad Bachelor of Engineering – Druck- und Medientechnik/Print and Media Technologies. Dieser ist berufsqualifizierend und zugleich Zulassungsvoraussetzung für ein Masterstudium, beispielsweise der Druck- und Medientechnik an der Beuth Hochschule.

Studiengangsdetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Beuth Hochschule für Technik Berlin

13353 Berlin
Universitäten, Schulen und Hochschulen 77 Angebote am Standort

Zentrale Studienberatung

+49 (0) 30 4504-2020
E-Mail anzeigen