Beuth Hochschule für Technik Berlin

Architektur - Bachelor of Science

13353 Berlin
2020
Studium

Das Konzept des Studiengangs Architektur basiert auf der Definition von sechs Kompetenzbereichen, die sich aus dem Berufsbild der Architektur ergeben:

  • Planung und Entwurf
  • Entwurf und Konstruktion
  • Konstruktion und Technik
  • Gestaltung und Präsentation
  • Baugeschichte und Bauerhaltung
  • Management und Controlling

Durch diese Konzeption sind die Module grundsätzlich fächerübergreifend gestaltet.

Im Mittelpunkt der Lehre steht das Erwerben einer Grundkompetenz in allen Tätigkeitsbereichen der Architektur (berufsspezifische Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz). Im ersten Studienjahr werden Aufgaben mit einfachen Planungsanforderungen im gesellschaftlichen Kontext, von der Idee bis zur grundsätzlichen Realisierung behandelt.

Der Komplexitätsgrad der Planungsaufgabe sowie der Integrationsanspruch der beteiligten Disziplinen sind hierbei zunächst auf elementare Zusammenhänge konzentriert. Sie steigern sich im Verlaufe des Studiums, vom Einfachen zum Komplexen. So können im zweiten Studienjahr bereits Aufgaben mit erhöhten Planungsanforderungen und im dritten Studienjahr schließlich Aufgaben mit überdurchschnittlichen Planungsanforderungen in allen Bereichen der Gebäudeplanung – von der Idee bis zur Realisierung – bearbeitet werden.

In praxisnahen Modulen erfolgt die wechselseitige Integration von Wissenschaft und Praxis. Natur- und wirtschaftswissenschaftliche sowie sozial- und geisteswissenschaftliche Grundlagen werden dabei fachbezogen gelehrt.

In wirklichkeitsnahen Studienprojekten wird praxisbezogenes Arbeiten simuliert; durch diese Arbeit wird die konkrete Berufserfahrung schon im Studium vermittelt. Die Studierenden werden hierbei mit elementaren Inhalten der Büropraxis konfrontiert, wie der Teamarbeit und der generalistischen Arbeitsweise, und damit auf die Realität vorbereitet.

Die Lehrveranstaltungen erfolgen in kleinen Gruppen nach seminaristischem Lehrprinzip. Die Studierenden werden direkt durch Lehrende, die in der Regel in der Praxis tätig sind, betreut. Bereits in den ersten Semestern stehen Tutorien beratend zur Verfügung. Praxisnahe Projektarbeit fördert das selbständige Arbeiten und die Teamfähigkeit der Studierenden.

Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester (darin enthalten ist die Bachelor-Arbeit) und führt zum Bachelor of Sciences (in Architecture).

Die Beuth Hochschule für Technik Berlin unterhält Kontakte zu einer Reihe von Hochschulen im europäischen Raum sowie in Süd- und Nordamerika. Dies schlägt sich in vielfach erprobten Kooperationen und vor allem auch in gemeinsam durchgeführten Entwurfsprojekten und Workshops nieder.

Partnerhochschulen befinden sich unter anderem in Mailand, Florenz, Neapel, Amsterdam, Kopenhagen, Alicante, New York, Iowa, Havanna, Santiago de Chile und Rio de Janeiro.

Der Austausch von Studierenden mit diesen Hochschulen/Universitäten wird gezielt gefördert.

Studiengangsdetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Beuth Hochschule für Technik Berlin

13353 Berlin
Universitäten, Schulen und Hochschulen 77 Angebote am Standort

Zentrale Studienberatung

+49 (0) 30 4504-2020
E-Mail anzeigen