Wirtschaftsingenieur/-in Verkehr, Transport und Logistik

Abschluss
Bachelor of Engineering
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Logistik und Verkehr
Technik
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Eine der großen Herausforderungen in unserer modernen Volkswirtschaft ist die umweltverträgliche Bewältigung aller Mobilitätsvorgänge von Menschen und Gütern. Im Studiengang Wirtschaftsingenieur/-in Verkehr, Transport und Logistik beschäftigen sich die Studierenden mit dem Verkehrs- und Transportwesen und mit möglichen Lösungsansätzen bezüglich dieser Herausforderung. Des Weiteren setzen sie sich beispielsweise mit Angelegenheiten- wie der umweltfreundlichen Gestaltung des Verkehrs oder der Fragestellung, wie Staus verhindert werden können- auseinander.

Inhalte:

  • Naturwissenschaftliche Grundlagen
  • Grundlagen Verkehr
  • Grundlagen Informatik
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Infrastrukturplanung und –bau
  • Integrierte Stadt- und Raumplanung
  • Technische Mechanik
  • Softwareentwicklung und –einsatz
  • Verkehrstelematik
  • Logistische Systeme
  • Leit- und Sicherungstechnik
  • Globale Logistik
  • Transportwirtschaft
  • Rechnungswesen und Steuerlehre
  • Verkehr und Umwelt
  • Grundlagen Simulation
  • Verkehrsteuerung- und Telematik

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen können nach erfolgreichem Abschließen des Studiums in folgenden Einsatzbereichen eine Tätigkeit aufnehmen:

  • Eisenbahn- und Luftfahrtunternehmen
  • Industrie, Handel und Tourismus
  • Beratungsunternehmen
  • Verkehrsbetriebe
  • Fahrzeug- und -Zulieferindustrie
  • Behörden und Verwaltung
  • Ingenieur- und Planungsbüros
  • Speditionen und Logistikdienstleister

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben