Wirtschaftschemie

Abschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
Naturwissenschaft und Forschung
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Unter dem Begriff Chemie versteht man die Wissenschaft von den Stoffen und ihren Umwandlungen, die die Grundlage für unterschiedlichste Bereiche legt. Der Bachelorstudiengang Wirtschaftschemie ist fachübergreifend ausgerichtet und verbindet die Chemie mit den Wirtschaftswissenschaften. In der Anfangsphase des Studiengangs erwerben die Studierenden grundlegende Kenntnisse der relevanten chemischen Bereiche. Danach beschäftigen sie sich mit den Grundlagen der Betriebswirtschaft, einschließlich Management, Marketing und Produktentwicklung. Durch verschiedene Fallstudien werden die theoretischen Inhalte anschaulicher gestaltet.

Inhalte:

  • Mathematik
  • Informatik 
  • Grundlagen der Anorganischen und Organischen Chemie 
  • Grundlagen der Analytischen Chemie
  • Laboratoriumstechnik
  • Grundlagen der Instrumentellen Analytik 
  • Physik 
  • Physikalische Chemie 
  • Produktsynthese und Analytik 
  • Qualitätssicherung in der Analytik
  • Industrial Chemistry
  • Ökonomie
  • Prozesstechnik 
  • Polymerchemie 
  • Biotechnologie und Mikrobiologie 
  • Biochemie 
  • Personalwirtschaft und Projektmanagement 
  • Rechnungswesen und Controlling 
  • Produktentwicklung
  • Marketing und Kommunikation 
  • Change-, Innovations- und Qualitätsmanagement

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Wirtschaftschemie sind nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms für eine Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Chemie und Wirtschaft qualifiziert, da sie chemische Fachkenntnisse mit wirtschaftlichem Know-How verbinden. Durch die fachübergreifenden Kenntnisse haben sie vielfältige berufliche Möglichkeiten in den Firmen verschiedener Branchen.

Mögliche Berufsfelder:

  • technischer Vertrieb
  • Einkauf
  • Produktmanagement
  • Supply Chain Management

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben