Studium Wasserwissenschaften

Hier findest du Studienplätze und Informationen über die Inhalte und Perspektiven im Studiengang Wasserwissenschaften

Freie Studienplätze

Abschluss

Master of Science
Bachelor of Science
Master of Engineering

Regelstudien­zeit

4 Semester

Studien­bereich

Naturwissenschaft und Forschung
 

Empfohlener Schul­abschluss

Abgeschlossenes Erststudium

Länder

Studieninhalte

Wasser ist unser Lebenselixier und daher eine Ressource von unschätzbarem Wert. Angesichts von Klimawandel, Bevölkerungswachstum und Trinkwassermangel ist der bewusste Umgang mit Wasser eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Sie zu bewältigen, erfordert eine interdisziplinäre Herangehensweise in Forschung und Entwicklung. In dem Masterstudiengang erwerben Sie das notwendige Fachwissen dazu. Sie lernen, Fragestellungen rund um die Ressource Wasser aus naturwissenschaftlicher, technischer und gesellschaftswissenschaftlicher Perspektive zu betrachten und zu bewerten. Der Masterstudiengang schließt die Lücke zwischen Theorie und Praxis und verbindet zugleich die drei Einflussbereiche Natur, Mensch und Technik miteinander.

Perspektiven

Anforderungen

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studienplätze