Technical Education

Abschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Erziehung, Bildung und Theologie
Technik
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang Technical Education ist die Grundlage für eine Lehramtsausbildung, die mit einem Masterstudiengang abgeschlossen wird. Die Studierenden befassen sich im Studium mit Techniken, Werkstoffen und Gestaltungsmöglichkeiten eines Handwerks oder eines Industriezweiges. Sie müssen dabei zwischen verschiedenen Studienrichtungen wählen. Je nach Hochschule können diese Richtungen Bautechnik, Elektrotechnik, Farbtechnik und Raumgestaltung, Holztechnik, Lebensmittelwissenschaft, Metalltechnik oder Ökotrophologie sein. Die gelehrten Inhalte unterscheiden sich stark, je nach gewählter Fachrichtung und sollten auf den Seiten der anbietenden Universitäten eingesehen werden.

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Technical Education sollten nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms einen weiterführenden Masterstudiengang anschließen, um sich für das Lehramt an berufsbildenden Schulen zu qualifizieren. Möglich ist auch ein anschließender fachwissenschaftlicher Masterstudiengang. Der Bachelorabschluss qualifiziert für Tätigkeiten im Bereich der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Um die Tätigkeitsfelder auszuweiten ist daher der bereits erwähnte Masterstudiengang anzuraten.

Besonderheiten

Die Anforderugnen können sich je nach gewählter Studienrichtung unterscheiden.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben