Tanz

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
8 Semester
 
Studienbereich
Kultur und Geist
 
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Die Studierenden des Bachelorstudiengangs Tanz lernen im Laufe des Studiums, die Grundprinzipien der Bewegung zu erfassen und diese individuell auszuarbeiten und zu entwickeln. Sie erlernen alle wichtigen Tanztechniken und beschäftigen sich auch mit den theoretischen Grundlagen. Der Studiengang ist stark praxisorientiert ausgerichtet und die Studierenden bekommen schon früh die Möglichkeit, mit Choreographen zusammenzuarbeiten.

Inhalte:

  • Moderner Tanz
  • Zeitgenössischer Tanz
  • Improvisation
  • Körpertechniken
  • Partnerarbeit
  • Rhythmik
  • Schauspiel/Stimme/Gesang
  • Choreografie
  • Bühnentechnik 
  • Szenographie/Inszenierung
  • Tanzkunde
  • Musikkunde

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Tanz haben nach dem erfolgreichen Abschluss die Möglichkeit, ihre Kenntnisse und Fähigkeiten mit einem weiterführenden Masterstudiengang zu vertiefen und zu erweitern oder direkt in den Beruf einzusteigen. Der Einstieg und das Finden eine Stelle wird ihnen dabei durch das praxisorientierte Studium erleichter. Sie finden ihre Tätigkeitsfelder im Zeitgenössischen Tanz und im Tanztheater.

Besonderheiten

Zur Aufnahme des Studiums muss eine fachbezogene Eignungsprüfung absolviert werden.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben