Systemdesign

Abschluss
Master of Engineering
Regelstudienzeit
3 Semester
 
Studienbereich
IT und EDV
Technik
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Die Entwicklung und technische Realisierung komplexer Systeme stellt hohe Erwartungen an den Systementwurf. Der Vernetzungsgrad technischer Systeme beispielsweise nimmt ständig zu und der Integrationsgrad elektronischer Schaltungen erhöht sich. Die Studierenden beschäftigen sich während des Studiums des Systemdesigns mit diesen neuartigen Anforderungen und Herausforderungen.

Inhalte:

  • Methoden und Werkzeuge des Systementwurfes
  • Hardware/Software-Systemsynthese
  • Stochastik 
  • Theoretische Informatik 
  • Analogdesign 
  • Design elektronischer Systeme 
  • Entwicklungsmanagement
  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Aktorik
  • Prozessordesign
  • Lasertechnik
  • Optische u. optoelektronische Sensorik
  • Sensorik

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen besitzen Kenntnisse des Grundlagen- und Spezialwissens, welches ihnen die Möglichkeit verschafft, in Entwicklungs- und Forschungseinrichtungen eine Tätigkeit aufnehmen zu können.
Sie haben die Möglichkeit u.a. in den folgenden Berufsfeldern zu arbeiten:

  • Management
  • Planung und Projektierung 
  • Marketing und Vertrieb 
  • Forschung und Entwicklung

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben