Strategisches Beschaffungsmanagement

Abschluss
Master of Business Administration
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Die Studierenden des Masterstudiengangs Strategisches Beschaffungsmanagement bereitet die Studierenden darauf vor, Führungs- und Leitungspositionen in den Bereichen Beschaffung, Einkauf und Supply Management zu übernehmen. Die Studierenden werden befähigt, ganzheitliche, moderne strategische Beschaffungslösungen zu entwickeln und umzusetzen. Dabei steht eine enge Verzahnung von Lehre und Praxisnähe im Vordergrund, was u.a. durch Übungen, Case Studies, Simulationen, Exkursionen sowie Unternehmensworkshops durch die sichergestellt wird.

Inhalte:

  • Zielsysteme der Beschaffung
  • Einkaufspotenzialanalyse
  • Ableitung von Beschaffungszielen
  • Organisation und Projektmanagement
  • Operativer Beschaffungsprozess
  • Vertragsmanagement
  • Beschaffungsstrategien
  • Leistungstiefenmanagement
  • Kooperationskonzepte
  • Materialgruppenmanagement
  • Lieferantenmanagement
  • Beschaffungsmarktforschung
  • Controlling von Lieferanten
  • Risikomanagement
  • Supply Chain Management
  • Innovationsmanagement
  • Kostenmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Beschaffungslogistik
  • Beschaffungscontrolling
  • Personalführung
  • Verhandlungsführung
  • Konfliktmanagement

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen können nach erfolgreichem Abschluss des Studiums leitende Positionen in Unternehmen einnehmen, beispielsweise im Bereich Einkauf, Supply Chain Management oder Logistik.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben