Studium Steuerrecht

Hier findest du Studienplätze und Informationen über die Inhalte und Perspektiven im Studiengang Steuerrecht

Freie Studienplätze

Abschluss

Bachelor of Arts

Regelstudien­zeit

7 Semester

Studien­bereich

Finanzen, Controlling und Recht
 

Empfohlener Schul­abschluss

Fachhochschulreife

Länder

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang Steuerrecht ist konzipiert worden, um den Bedarf an Steuerexperten zu decken. Die Vermittlung der Inhalte orientiert sich an der beruflichen Praxis, um den Studierenden den Einstieg in den Beruf zu erleichtern. Die Studierenden erwerben grundlegende betriebswirtschaftliche und volkswirtschaftliche Kenntnisse und vertiefte Kenntnisse im Steuerrecht. Sie bearbeiten schon früh steuerrechtlichen Fragestellungen aus der Praxis. ,

Inhalte:
  • Management Basics
  • Einkommensteuer
  • Kostenrechnung
  • Mathematik
  • Buchführung
  • Neue Institutionenökonomik
  • Verfahrensrecht
  • Umsatzsteue
  • Accounting
  • Bilanzsteuerrecht
  • Gewerbesteuer
  • Gesellschafts- und Handelsrecht
  • Finance & Investment
  • Berufsrecht, Kanzleiführung
  • Körperschaftssteuer
  • Besteuerung der Personengesellschaften
  • Arbeitsrecht
  • Datenverarbeitung
  • Statistik
  • Controlling
  • Erb- und Schenkungssteuer
  • Grunderwerbsteuer
  • Erbrecht
  • Wirtschaftspolitik
  • Verwaltungsrecht
  • Sozialversicherungsrecht
  • Öffentliches Recht
  • Steuerstrafrecht
  • Internationales Steuerrecht
  • Tax Planning
  • Krisenerkennung, -bewertung und -bewältigung
  • Business Consulting

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Steuerrecht sind nach dem erfolgreichen Abschluss Expertinnen und Experten in der Bearbeitung von komplexen steuerrechtlichen Fragestellungen. Durch das praxisorientierte Studium haben sie einen leichteren Einstieg in den Beruf.

Mögliche Tätigkeitsfelder:
  • Steuer- und Wirtschaftsberatungen
  • Steuerabteilungen 
  • Banken
  • Versicherungen
  • Immobilienwirtschaft
  • Personalwesen

Besonderheiten

Der Studiengang kann in Kooperation mit einem Ausbildungsunternehmen stattfinden.

Anforderungen

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studienplätze