Social and Cultural Science

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Kultur und Geist
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Social and Cultural Science vertieft und erweitert die Inhalte aus dem Bachelorstudiengang. Er vermittelt den Studierenden Kenntnisse über gesellschaftliche Strukturen und Prozesse und deren Deutungen durch die daran teilhabenden Menschen und Gruppen. Dabei geht es auch um verschiedene Gesellschaftformen und ihre Besonderheiten. Der Studiengang ist forschungsorientiert ausgerichtet und die Studierenden setzen sich mit aktuellen Forschungsergebnissen auseinander. Sie wählen einen Schwerpunkt und passen so die Inhalte an ihre Interessen an.

Inhalte:

  • Forschungsmethoden
  • Soziologie
  • Kulturelle Anthropologie und Entwicklungsstudien
  • Kommunikationswissenschaften

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Social and Cultural Science haben nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms die Fähigkeiten zu Analyse und Beschreibung der modernen Gesellschaft. Durch die breit gefächerten Kenntnisse ist auch das damit verbundene Berufsfeld vielfältig. Durch die Forschungsorientierung des Programms sind sie auch in der Lage, eigenständig Forschungsprojekte zu planen und durchzuführen.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Forschungsinstitute
  • nationale und internationale Organisationen

Besonderheiten

Die Studieninhalte werden in englischer Sprache vermittelt.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben