Studium Kulturmanagement

Hier findest du Studienplätze und Informationen über die Inhalte und Perspektiven im Studiengang Kulturmanagement

Abschluss

Bachelor of Arts
Master of Arts
Master of Science
Diplom

Regelstudien­zeit

6 Semester

Studien­bereich

Kultur und Geist
Büro und Verwaltung

Empfohlener Schul­abschluss

Fachhochschulreife

Länder

Studieninhalte

Der Studiengang Kulturmanagement vermittelt den Studierenden neben einem künstlerisch-ästhetischem Know-how auch Managementkenntnisse. Der Studiengang verbindet also ökonomische und kulturelle Inhalte. Während einem im fünften Semester vorgesehenen Auslandsaufenthalt haben die Studierenden die Möglichkeit, internationale Erfahrungen zu sammeln und Kulturangebot in anderen Ländern kennen zu lernen. Der Studiengang ist praxisorientiert ausgerichtet und erleichtert den Studierenden so später den Einstieg in den Beruf.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Aktuelle Fragestellungen kultureller Institutionen
  • Internationale Kulturpolitik
  • Regionale Studien
  • Veränderung und Innovation
  • Fremdsprachen
  • Management spezifischer kultureller Segmente und Institutionen
  • Dramatisierung und Dramaturgie künstlerischer Produktionen
  • Managerial Accounting
  • Kulturmarketing
  • Kulturfinanzierung und Kulturrecht
  • Ressourcen
  • Kulturgeschichte und Kultursoziologie
  • Management, Kultur und Kommunikation
  • Strategisches Management
  • Business Environment
  • Kulturmanagement

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen können nach erfolgreichem Abschluss des Studiums u.a. in folgenden Bereichen eine Tätigkeit aufnehmen:

  • Musikmanagement
  • Eventmanagement
  • Museumsmarketing
  • Sponsoring Kultur in Wirtschaftsunternehmen
  • Kulturelle Organisationen
  • Entwicklungsorganisationen
  • Lehre
  • Journalismus

Besonderheiten

Je nach Hochschule werden die Studieninhalte in englischer Sprache vermittelt.

Oftmals ist im Studienplan ein Auslandssemester vorgesehen.

Anforderungen

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen