Science Education and Communication

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
Medien und Gestaltung
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Science Education and Communication behandelt Wissenschaftssysteme, Kommunikationsstrategien, wissenschaftliche Methoden und die Wechselwirkung zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. Er hat einen hohen Praxisanteil. Die Studierenden können persönliche Schwerpunkte setzen und sich so gezielt in einem für sie interessanten Bereich vertiefen.

Inhalte:

  • Wissenschaftskommunikation 
  • Wissenschaftliche Bildung
  • Kommunikationswissenschaften
  • Bildungswissenschaften
  • Wissenschaftsjournalismus
  • Forschungsmethoden
  • Neue Technologien in Wissenschaft und Kommunikation
  • Wissenschaftliches Schreiben

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Science Education and Communication sind nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms Experten für die Wissenschaftskommunikation und die wissenschaftliche Bildung. Sie kennen sich bestens mit den aktuellen Forschungsmethoden aus und sind im Umgang mit den dafür benötigten Technologien bewandert. Ihre Tätigkeitsfelder finden sie im In- und Ausland.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Forschungs- und Wissenschaftsorganisationen
  • Pressestellen
  • Universitäten und Hochschulen
  • PR-Abteilungen von Unternehmen

Besonderheiten

Gute Englischkenntnisse sind für den erfolgreichen Abschluss des Studienprogramms wichtig.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben