Recht, Finanzmanagement und Steuern

Abschluss
Bachelor of Laws
Regelstudienzeit
7 Semester
 
Studienbereich
Finanzen, Controlling und Recht
Büro und Verwaltung
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Der Studiengang Recht, Finanzmanagement und Steuern bereitet praxisnah auf Tätigkeiten im Finanzdienstleistungssektor vor, die rechtliche und ökonomische Kompetenzen erfordern.Gegenüber der traditionellen Juraausbildung werden die Absolventinnen und Absolventen  nicht auf den Richter- oder Rechtsanwaltsberuf vorbereitet. Sie sollen vielmehr aufgrund ihrer interdisziplinären Ausbildung die Anforderungen des Finanzmanagements, des Controllings und des Rechnungswesens erfüllen, in dem sie juristisches sowie betriebswirtschaftliches Wissen praxisgerecht auf betriebliche, ökonomische und finanzwirtschaftliche Probleme unter Beachtung gesetzlicher Regelungen anwenden.

Perspektiven

Mögliche Arbeitgeber der AbsolventInnen:

  • Banken 
  • Industrieunternehmen 
  • Wirtschaftsprüfungs- und Wirtschaftsberatungsgesellschaften, 
  • Versicherungsunternehmen
  • Steuerberatungskanzleien 

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben