Psychology

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Kultur und Geist
 
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Die Psychologie beschäftigt sich mit der Erklärung und Vorhersage menschlichen Handelns und Erlebens. Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiums werden durch den Erwerb von vielfältigen und fachübergreifenden Kenntnissen für viele verschiedene Berufe qualifiziert, bei denen es um Recherche, Analyse, Intervention, Bewertung und verständlichen Darstellung von psychologischen Sachverhalten geht.

Inhalte:

  • Messmethoden und Statistik
  • Forschungsmethoden
  • Geschichte, Philosophie und Systeme der Psychologie
  • Biologische und evolutionäre Perspektiven
  • Klinische und beratende Perspektiven
  • Perspektiven der Entwicklung über die Lebensspanne
  • Lernen und kognitive Perspektiven
  • Soziale und kulturübergreifende Perspektiven

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Psychologie haben nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms Zugang zu einem vielfältigen Beschäftigungsfeld, in dem es um das Erforschen, Erklären und Vorhersagen vom Erleben und Verhalten von Menschen geht. Sie können sowohl im In- als auch im Ausland tätig werden.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Forschungslabors
  • Rehabilitationseinrichtungen
  • Ergonomieberatung, Personalwesen
  • Ausbildungsstätten
  • Marketing
  • Umfragewesen
  • Telekommunikation und Medien

Besonderheiten

Die Studieninhalte werden in englischer Sprache vermittelt.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben