Produktionsgartenbau

Abschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Bauwesen und Immobilien
Umwelt, Landwirtschaft und Tiere
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Der Gartenbau befriedigt unsere Grundbedürfnisse durch die Versorgung mit Obst und Gemüse und trägt einen erheblichen Teil zur Erhöhung der Lebensqualität bei, indem die Landschaft durch Zierpflanzen verschönert wird. Weiterhin trägt der Gartenbau zum Erhalt der Umwelt bei. Der Bachelorstudiengang Produktionsgartenbau soll den Bedarf an Fachkräften im anwendungsbezogenen, produktionstechnischen gartenbaulichen Berufsfeld decken und erreicht dies durch die Vermittlung von Wissen im pflanzenbaulichen, technischen und ökonomischen Bereich.

Inhalte:

  • Pflanzenproduktion
  • Gartenbauökonomie
  • Obst-, Gemüse- und Zierpflanzenbau
  • Baumschule
  • Betriebswirtschaft,
  • Marketing und Marktforschung
  • Bodenkunde
  • Pflanzenzüchtung und Saatguterzeugung
  • Pflanzenschutz
  • Pflanzenernährung
  • Verfahrenstechnik
  • Versuchswesen

Perspektiven

Die AbsolventInnen des Bachelor- Studiengangs Produktionsgartenbau arbeiten sowohl in der Produktion, der Betriebsführung und der Vermarktung als auch im vor- und nachgelagerten Bereich sowie in der privaten und staatlichen Beratung.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Betriebs-/ Unternehmensführung von gartenbaulichen Produktions- und Handelsbetrieben
  • Abteilungsleitung / Produktmanagement in größeren Produktions- und Handelsbetrieben
  • Verkaufsberatung 
  • Ein- und Verkauf
  • Tätigkeiten in der Zulieferbranche und in Absatzorganisationen
  • Beratung in privaten oder staatlichen Beratungsringen
  • Mitarbeiter in der Lebensmittelindustrie
  • Sachbearbeiter im öffentlichen Dienstleistungsbereich, bei Verbänden, Versicherungen, Banken, Werbeagenturen, Consulting-Unternehmen und Sachverständigenorganisationen
  • Journalistische Tätigkeiten
  • Qualitätssicherung
  • Forschung und Lehre

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben