Nachhaltiges Energie-Design für Gebäude - Teilzeit

Abschluss
Master of Business Administration
Regelstudienzeit
3 Semester
 
Studienbereich
Umwelt, Landwirtschaft und Tiere
Bauwesen und Immobilien
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Nachhaltige Entwicklung nimmt einen immer größeren Stellenwert in unserer Gesellschaft ein. Schonende Erzeugung von Energie, Energieeinsparung und erneuerbare Energien sind hier wichtige Schlagworte. Umso wichtiger ist es, Gebäude dementsprechend zu rüsten bzw. zu designen.

Während des Studiums lernen die Studierenden daher, Strategien zu entwickeln, um eine energetische Bewertung von Gebäuden vornehmen zu können. Auch die Einsatzmöglichkeiten erneuerbarer Energien sind unter anderem Inhalt des Studiums. Dazu gehören außerdem Energietechnologien, Sparmaßnahmen der Energie sowie Technologien der Energieeffizienz. Um spätere Führungsaufgaben wahrnehmen zu können, werden ferner Managementfähigkeiten trainiert.

Inhalte:

  • Projektmanagement 
  • Akquisition 
  • Kalkulation 
  • Projektvorstellungen und -präsentationen 
  • Darstellen fachübergreifender Sachverhalte 
  • Bedeutung der Energie 
  • Probleme und Lösungsmöglichkeiten 
  • Einsatzmöglichkeiten 
  • Gesetze, Normen, Verordnungen, Politik 
  • Forschung 
  • Projektmanagement 
  • Akquisition 
  • Kalkulation 
  • Projektvorstellung und -präsentationen
  • Managementfähigkeiten

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen sind nach erfolgreichem Abschluss des Studiums befähigt, Leitungs- und Koordinationsfunktionen aufzunehmen. Arbeit finden die Absolventen beispielsweise im Bereich der Architektur- oder Ingenieurswissenschaften.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben