Medienwirtschaft & Medienmanagement

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
Medien und Gestaltung
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Die Medienbranche entwickelt sich durch die Einführung neuer Technologien und die Erschließung neuer Geschäftsbereiche ständig weiter. Der berufsbegleitende Bachelorstudiengang Medienwirtschaft & Management bereitet die Studierenden gezielt auf die Anforderungen der Medienindustrie vor und ist praxisorientiert und international ausgerichtet. Die Studierenden erwerben fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse und eine umfassende Medienkompetenz. Neben der reinen Wissensvermittlung sollen auch selbständiges unternehmerisches Denken und Handeln gefördert werden.

Inhalte:

  • medienorientierte Betriebswirtschaft
  • Medienjournalismus
  • Mediensoziologie
  • Medienwirtschaft
  • Marketing
  • Personalwirtschaft
  • VWL
  • Mathematik
  • Statistik

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Medienwirtschaft & Management sind nach dem erfolgreichen Abschluss echte Medien-Allrounder und sind für viele verschiedene Tätigkeitsfelder in der Medienwirtschaft geeignet. Sie haben zudem die Möglichkeit ihre Kenntnisse mit einem weiterführenden Masterstudiengang zu vertiefen und zu erweitern. Durch die internationale Ausrichtung des Studiengangs können sie auch in international operierenden Unternehmen tätig werden.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Online- Bereich
  • Print-Bereich 
  • Hörfunk- Bereich
  • TV-Bereich
  • Unternehmen, die mit Medien arbeiten

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben