Studium Media and Communication Management

Hier findest du Studienplätze und Informationen über die Inhalte und Perspektiven im Studiengang Media and Communication Management

Abschluss

Master of Arts
Bachelor of Arts
Master of Science

Regelstudien­zeit

6 Semester

Studien­bereich

Medien und Gestaltung
Kaufmännisches, Büro und Verwaltung

Empfohlener Schul­abschluss

Fachhochschulreife

Studieninhalte

Die Zielgruppe des Studiengangs Media and Communication Management sind Absolventinnen und Absolventen aus den Bereichen Betriebswirtschaftslehre oder Kommunikationswissenschaften und Berufstätige, die in Agenturen, Kommunikationsabteilungen, im Marketing und Medienunternehmen eingesetzt werden sich für verantwortungsvollere Aufgaben qualifizieren wollen. Wichtige Facetten im Inhalt sind strategisches und operatives Management. Zudem vertiefen und erweitern die Studierenden ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse. Das Studium ist sehr praxisorientiert ausgerichtet und Fallstudien sowie Praxisprojekte gehören zum Programm dazu.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Management 
  • Corporate Governance, Ethik, Verantwortung
  • Wirtschaft und Recht 
  • Medienökonomie
  • Medienrecht
  • Strategisches Management
  • Kommunikationstheorien
  • Kommunikationspsychologie
  • Verhandlungstechnik, Rhetorik
  • Gesprächsführung, Moderation
  • Statistik
  • Medienforschung
  • Operatives Management 
  • Controlling, Kosten, Finanzen
  • Massenkommunikation 
  • PR und Marktkommunikation
  • Personalführung 
  • Selbstmanagement
  • Entrepreneurship 
  • Marketing und Marken 
  • Gruppenkommunikation 
  • Internationale Medienmärkte
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Mobilkommunikation

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Media and Communication Management können nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms, anders als die Studierenden eines Bachelorprogramms, Führungsaufgaben übernehmen. Sie sind in der Lage, erfolgreich Medienunternehmen zu führen und Medienprodukte zu entwickeln, die sich am Markt etablieren können. Durch ihr breites Wissen über gesellschaftliche Entwicklungen und Trends können sie optimale Entscheidungen treffen. Ihre Tätigkeitsfelder finden sie in den Unternehmen der Medienbranche.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Medienunternehmen
  • PR
  • Unternehmenskommunikation
  • Investor Relations
  • Marketing 
  • Medien,- Event- oder Werbeagenturen 
  • Unternehmensberatungen
  • Markt-, Meinungs- und Medienforschung

Besonderheiten

Je nach Hochschule muss zur Aufnahme des Studiums eine fachbezogene Eignungsprüfung absolviert werden.

Anforderungen

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studienplätze

Chatte mit uns

Du benötigst Hilfe? Registriere dich im Servicebereich oder melde dich an und chatte mit unseren Experten!

Jetzt registrieren