Marketingkommunikation

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Medien und Gestaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang Marketingkommunikation beschäftigt sich mit der Vermarktung von Produkten, Dienstleistungen und Ideen. Hierbei ist besonders die Kommunikationspolitik und das Kommunikationsmanagement wichtig. Durch neue, interaktive Medien, globale Marken und Märkte und gemischte, informationsüberlastete Konsumenten müssen immer neue Konzepte und Strategien entwickelt werden, um Werbung für Produkte zu machen.

Inhalte:

  • Kommunikationswissenschaften 
  • Arbeitsmethoden
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Kommunikationsinstrumente 
  • Angewandte Marketing-Kommunikation
  • Einführung in die visuelle Kommunikation
  • Wirtschaftswissenschaften / Marketing
  • Kommunikationskonzept / Kommunikationsstrategie
  • Konzeption und Gestaltung von Online-Medien
  • Innovative Kommunikationsinstrumente 
  • Grundlagen der Unternehmenskommunikation
  • Business to Business Marketing und Kommunikation 
  • Markenführung

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Marketingkommunikation sind für viele verschiedene Beschäftigungsfelder qualifiziert, die ebenso vielfältig sind wie das Fach selbst. Sie werden vor allem in zukunftsorientierten Marketing-, Medien- und Kommunikationsberufen eingesetzt. Sie sind in der Lage, komplexe Aufgabenstellungen des Kommunikationsmanagements und der Marketing- und Wirtschaftskommunikation eigenverantwortlich und systematisch zu lösen. Außerdem können sie Kommunikationsstrategien und Kommunikationsmaßnahmen entwickeln und ihre Umsetzung koordinieren.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Werbeagenturen
  • PR- Agenturen
  • Eventagenturen
  • Sponsoringagenturen
  • Media-Agenturen 
  • Wirtschaftsunternehmen
  • Sozial- und Kultureinrichtungen
  • Medien.

Besonderheiten

Der Studiengang wird zum Teil in englischer Sprache abgehalten.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben