Management und Führung - berufsbegleitend

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
8 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Der berufsbegleitende Bachelorstudiengang Management und Führung vermittelt den Studierenden umfassende Kenntnisse im Bereich der Unternehmensführung. Sie erhalten Kenntnisse der Volkswirtschaftslehre, der Betriebswirtschaftslehre, des Rechts sowie aus Bereichen der Psychologie und erhalten die Fähigkeit, diese Wissenschaftsbereiche miteinander zu verknüpfen. Außerdem beschäftigen sie sich mit Marketingverfahren, der Personalführung und der Produkt- und Preispolitik.

Inhalte:

  • Grundlagen und Methodenwissen
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Betriebswirtschaft
  • Volkswirtschaft
  • Wirtschaftsrecht
  • Arbeitspsychologie
  • Statistik
  • Projektmanagement 
  • Management Skills
  • Personalführung
  • Unternehmensführung
  • Handels-, Gesellschafts- und Insolvenzrecht
  • Privatrecht/ Arbeitsrecht
  • Wettbewerbsrecht  
  • Märkte und Preise
  • Externes Rechnungswesen
  • Arbeitsmarktökonomik
  • Logistik
  • Finanz- und Steuerpolitik der EU
  • Selbstmanagement
  • Produktionsmanagement und Marketing
  • Personalwirtschaft

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Management und Führung sind nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums vor allem für gehobene Führungs- bzw. Managementpositionen qualifiziert. Dabei finden sie ihre Tätigkeitsfelder sowohl national als auch international in Unternehmen vieler verschiedener Branchen.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben