Studium Logistik

Hier findest du Studienplätze und Informationen über die Inhalte und Perspektiven im Studiengang Logistik

Freie Studienplätze

Abschluss

Master of Science

Regelstudien­zeit

4 Semester

Studien­bereich

Logistik und Verkehr
 

Empfohlener Schul­abschluss

Abgeschlossenes Studium

Länder

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Logistik vermittelt den Studierenden ein fachübergreifendes Wissen und bereitet sie so auf die vielfältigen Aufgaben in der beruflichen Praxis vor. Das Wissen in den Bereichen IT, Technik und Logistik wird während des Studiums vertieft und erweitert. Neben dem normalen fachlichen Wissen werden auch wichtige Sozialkompetenzen wie zum Beispiel Kommunikationsfähigkeit und Fähigkeiten der Mitarbeiterführung erworben.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Projektmanagement
  • BWL
  • Technische Grundlagen
  • Grundlagen der Logistik
  • Verkehrslogistik
  • Logistik-Netzwerke
  • Produktionssysteme
  • Wirtschaftsinformatik
  • Recht
  • Betriebswirtschaftliche Logistik
  • Logistik und Sprache
  • Softskills
  • Querschnittsthemen
  • Wahlfächer

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Logistik zeichnen sich durch ein breit gefächertes Wissen aus, das es ihnen ermöglicht, als kommunikative Schnittstelle innerhalb eines Unternehmens oder einer Supply Chain zu agieren. Es geht im Beruf vor allem darum, eine optimale Versorgung des Kunden zu gewährleisten. Durch die Managementkompetenzen, die im Laufe des Studiums erworben werden, sind die Studierenden auch in der Lage, Führungs- und Leitungsaufgaben zu übernehmen.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Industrie
  • Handel
  • Entsorgungswirtschaft
  • Verkehrswirtschaft
  • Logistikdienstleistungsunternehmen
  • Unternehmensberatung

Besonderheiten

Zur Aufnahme des Studiums muss teilweise eine fachbezogene Eignungsprüfung absolviert werden. Zudem sind ein einschlägiges Vorpraktikum und gute Kenntnisse in Englisch und zum Teil in Spanisch notwendig.

Anforderungen

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen