Katholische Religion

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Erziehung, Bildung und Theologie
Kultur und Geist
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Die Katholische Theologie ist die Wissenschaft des christlichen Glaubens. Die Studierenden erwerben die notwendigen Kenntnisse, um die Katholischen Religion zu vermitteln. Sie lernen Ursprung und Inhalt der Bibel kennen und beleuchten die Grundaussagen des christlichen Glaubens vor dem Hintergrund der Geschichte der Kirche und der Theologie. Sie sind zudem in der Lage, den christlichen Glauben und die christliche Lebenslehre in unserer Zeit zu reflektieren.

Inhalte:

  • Theologie aus biblischer Sicht
  • Theologie aus historischer Sicht
  • Theologie aus systematischer Sicht
  • Theologie aus praktischer Sicht
  • Philosophische Grundfragen der Theologie
  • Mensch und Schöpfung
  • Gotteslehre
  • Jesus Christus und die Gottesherrschaft
  • Wege christlichen Denkens und Lebens
  • Kirche als Mysterium und als Volk Gottes
  • Dimensionen und Vollzüge des Glaubens
  • Christliches Handeln in heutiger Kultur und Gesellschaft 
  • Das Christentum im Verhältnis zum Judentum und zu anderen Religionen

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Katholische Religion können entweder direkt beruflich einsteigen oder mit einem weiterführenden Masterstudiengang ihre beruflichen Möglichkeiten erweitern. So können sie sich zum Beispiel mit einem Masterstudiengang mit dem Abschluss Master of Education für das Lehramt qualifizieren.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Medienbereich
  • Kulturbereich
  • kirchlich-pastorale Felder
  • (kirchliche) Bildungseinrichtungen

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben