Internationaler Studiengang Digitale Medien

Abschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Sprachen
Medien und Gestaltung
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Der internationale Bachelorstudiengang Digitale Medien ist ein fachübergreifend ausgerichtet und beschäftigt sich mit der Planung, Entwicklung, Gestaltung, Umsetzung und Bewertung von interaktiven, multimedialen Anwendungen. Durch ein breites Angebot an Wahlfächern können die Studierenden eigene Schwerpunkte setzen und die Studieninhalte an ihre persönlichen Interessen anpassen. Der Studiengang legt seinen Fokus auf die Internationalität und erleichtert den Studierenden durch die praxisorientierte Vermittlung der Inhalte den Einstieg in den Beruf.

Inhalte:

  • Mathematik
  • Informatik
  • Physikalische
  • Grundlagen der Informatik
  • Grundlagen Digitaler Medien
  • Mediengestaltung
  • Technische Grundlagen
  • Bild, Klang und Raum
  • Mediensysteme, Netze und Datenbanken
  • Gestaltung von Mediensystemen
  • Medientheorien
  • Mensch-Computer- Interaktion
  • Anwendung der Digitalen Medien

Perspektiven

Das Berufsfelder der Absolventinnen und Absolventen des internationalen Bachelorstudiengangs Digitale Medien ist durch die Analyse, Entwicklung und Anwendung digitaler Medien geprägt. Digitale Medien finden ihre Anwendungen in vielen betrieblichen und gesellschaftlichen Bereichen. Die Studierende erwerben im Laufe des Studiums Informatikkentnisse und gestalterische Fähigkeiten. Durch die internationale Ausrichtung des Studienprogramms haben die Studierenden die Möglichkeit, in nationalen sowie internationalen Unternehmen tätig zu werden.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • IT-Branche
  • Telekommunikation
  • Werbung und PR
  • Kultur
  • Forschung

Besonderheiten

Ein Auslandssemester ist im Studiengang vorgesehen. Englischkenntnisse sind eine Zugangsvoraussetzung.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben