International Law and Business

Abschluss
Master
Regelstudienzeit
3 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
Finanzen, Controlling und Recht
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Erststudium
 

Studieninhalte

Das Masterprogramm vermittelt anspruchsvolle Studieninhalte des internationalen Rechts, sowie der internationalen Unternehmensführung, jeweils unter Berücksichtigung der besonderen Anforderungen der Informationsgesellschaft. Die Absolventinnen und Absolventen sollen durch ein hohes Qualifikationsniveau in die Lage versetzt werden, in unterschiedlichsten Unternehmensbereichen wichtige Funktionen - insbesondere auch Führungsaufgaben - zu übernehmen, sowie eigenverantwortlich und selbstorientiert optimale, an den Interessen des Unternehmens ausgerichtete, Entscheidungen zu treffen. Zudem eröffnet der Masterstudiengang den Zugang zum höheren Dienst.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben