International Business Law (LL.B.)

Hochschule Schmalkalden

98574 Schmalkalden
2023
Studium

International Business Law (LL.B.)

Bachelor of Laws studieren in Schmalkalden

Der Studiengang International Business Law vermittelt vertiefte Kenntnisse im internationalen Recht und professionelle Sprachkenntnisse. Diese sind aufgrund der häufigen Arbeit im internationalen Umfeld für Wirtschaftsjuristen unabdingbar. Zunächst erhalten Sie eine wirtschaftsjuristische und wirtschaftswissenschaftliche Grundausbildung. Im Rahmen von Wahlpflichtmodulen und durch die Auswahl eines Schwerpunktes können Sie Ihre fachliche Vertiefung selbst gestalten. Die Wahlpflichtmodule sind zur Hälfte auf Englisch zu absolvieren. Zudem werden von Beginn an auch unverzichtbare Schlüsselqualifikationen vermittelt. Der Praxisbezug wird durch ein 20-wöchiges Praktikum im Ausland hergestellt und Sie studieren mindestens drei Monate an einer ausländischen Hochschule. Hierdurch erhalten Sie ein umfassendes Studium für den Start ins Berufsleben oder für ein weiterführendes Masterstudium.

Aufbau des Studiums zum Bachelor of Laws

Das 7-semestrige Bachelor of Laws-Studium gliedert sich in sechs Elemente:
  • Pflichtfächer (105 ECTS)
  • Wahlpflichtfächer und Schlüsselqualifikationen (30 ECTS, davon 15 in englischer Sprache)
  • Auslandspraktikum im 6. Semester (30 ECTS)
  • Auswahl eines Studienschwerpunkts (15 ECTS)
  • Studium an einer ausländischen Hochschule (18 ECTS)
  • Bachelorarbeit auf Englisch (12 ECTS)



Bachelor of Laws Studienschwerpunkte

Die Studierenden haben die Möglichkeit, je nach Berufsziel im Studium zum Bachelor of Laws einen individuellen Schwerpunkt zu setzen. Im Schwerpunktfach ist eine Seminararbeit anzufertigen, deren Inhalt in einer Präsentation vorgestellt werden muss. Diese Studienleistung wird durch einen Professor oder einen Betreuer begleitet. Derzeit stehen folgende Schwerpunkte für das Schwerpunktmodul I zur Auswahl:
  • Betrieb und Steuern
  • Sanierungs- und Insolvenzmanagement
  • Unternehmen und Verwaltung
  • Personalmanagement, Arbeits- und Sozialrecht

Alle Studierenden absolvieren an einer ausländischen Partnerhochschule das Schwerpunktmodul II „International Business and Law“.


Berufliche Perspektiven mit einem Bachelor of Laws

Die immer steigende Zahl der international agierenden Unternehmen erfordert internationales Denken. Deshalb sind Wirtschaftsjuristinnen und Wirtschaftsjuristen mit vertieften Kenntnissen des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts und der Betriebswirtschaftslehre sehr gefragt.

Betätigungsfelder ergeben sich in allen Bereichen von Unternehmen und Institutionen der privaten Wirtschaft und des öffentlichen Dienstes.

Ihre beruflichen Perspektiven als Absolventin oder Absolvent eines Studiums zum Bachelor of Laws sind daher sehr vielfältig. Zu den potenziellen Arbeitgebern gehören beispielsweise:
  • international tätige Unternehmen und Organisationen
  • Vereinigungen und Verbände mit internationalem Bezug
  • Beratungsfirmen mit internationalrechtlichen Fragestellungen
  • international agierende Kanzleien
  • internationale Banken- und Finanzbranche
  • öffentliche Verwaltungen
  • internationale Mediation und Schiedsgerichtswesen
  • Insolvenzunternehmen
  • Steuerberatungen und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
  • Managementfunktionen in der internationalen Wirtschaft

Der Studiengang International Business Law bereitet Sie zudem umfassend auf eine Berufstätigkeit im Ausland vor. Aufgrund Ihrer erworbenen Kenntnisse im deutschen Recht stehen Ihnen selbstverständlich auch die Türen in national tätigen Unternehmen und Institutionen offen.



Weitere Informationen finden Sie im Karriereportal der Hochschule Schmalkalden.

Hochschule Schmalkalden
Hochschule Schmalkalden © Hochschule Schmalkalden
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife
    oder fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Studienbeginn: jeweils zum Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Laws
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-14155 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
98574 Schmalkalden
Universitäten, Schulen und Hochschulen 34 Angebote am Standort
Frau Jana Blochberger

Frau Jana Blochberger

Studienberatung
+49 3683 688-1025
E-Mail anzeigen