Betriebswirtschaftslehre (B.A.) - Berufsbegleitendes Fernstudium BWL

Hochschule Schmalkalden

98574 Schmalkalden
2022
Studium

Betriebswirtschaftslehre (B.A.)

Berufsbegleitendes Fernstudium


Sie haben eine (kaufmännische) Ausbildung absolviert und bereits erste Praxiserfahrungen gesammelt? Sie möchten nun ohne Unterbrechung Ihrer Karriere und ohne Verzicht auf ein geregeltes Einkommen ein Studium absolvieren? Das Fernstudium BWL mit Bachelor-Abschluss vermittelt berufsbegleitend wichtiges betriebswirtschaftliches Knowhow. Im Folgenden finden Sie umfangreiche Informationen zu unserem nebenberuflich absolvierbaren BWL-Studium. Bitte zögern Sie bei Fragen nicht, sich direkt an Ihre Studienkoordinatorin zu wenden. Franziska Kemnitz freut sich über einen Anruf oder eine E-Mail von Ihnen.

Fernstudium Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Schmalkalden
Mit dem Fernstudium BWL mit Bachelor-Abschluss an der Hochschule Schmalkalden können Sie einen wichtigen Meilenstein auf Ihrem Karriereweg setzen. Wir bereiten Sie im Studienverlauf gezielt auf die Übernahme von Fach- und Führungsaufgaben im betriebswirtschaftlichen Bereich vor. Sie erhalten fundiertes Wissen aus den Bereichen Marktforschung, Beschaffung, Finanzierung, Marketing und Personalwesen. Sie lernen wichtige Methoden für das Management von Produkten und Dienstleistungen kennen.

Zielgruppe

Das Fernstudium BWL mit Bachelor-Abschluss eignet sich für alle, die Kenntnisse im Bereich der Betriebswirtschaftslehre aufbauen oder diese erweitern wollen. Aufgrund der generalistischen Ausrichtung ist der BWL-Studiengang für Berufstätige sämtlicher Branchen und Unternehmensbereiche interessant.

Zugangsvoraussetzungen

Studienvoraussetzungen für Bewerber*innen MIT Hochschulzugangsberechtigung

Für die Aufnahme des berufsbegleitenden Bachelor-Studiums benötigen Sie:
  • die allgemeine Hochschulreife oder
  • die fachgebundene Hochschulreife oder
  • die Fachhochschulreife oder
  • eine abgeschlossene Meisterprüfung oder eine der Meisterprüfung gleich
  • wertige berufliche Fortbildung im erlernten Beruf oder
  • einen erfolgreich abgeschlossenen Bildungsgang zum staatlich geprüften Techniker oder staatlich geprüften Betriebswirt.



Studium auf Probe für beruflich Qualifizierte OHNE Hochschulzugangsberechtigung

Eine Zulassung zum Studium auf Probe ist möglich, wenn Sie folgende Nachweise erbringen können:

  • eine mindestens zweijährige Berufsausbildung in einem zum angestrebten Studiengang fachlich verwandten Bereich und
  • anschließend eine mindestens dreijährige hauptberufliche Berufspraxis in einem zum angestrebten Studiengang fachlich verwandten Bereich.



Eingangsprüfung für beruflich Qualifizierte OHNE Hochschulzugangsberechtigung

Wenn Sie keine Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in einem zum angestrebten Studiengang fachlich verwandten Bereich vorweisen können, haben Sie die Möglichkeit, eine Eingangsprüfung abzulegen. Eine Zulassung zur Prüfung ist möglich, wenn Sie folgende Nachweise erbringen können:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung und
  • eine mindestens dreijährige hauptberufliche Tätigkeit.




Weitere Informationen finden Sie im Karriereportal der Hochschule Schmalkalden.


Hochschule Schmalkalden
Hochschule Schmalkalden © Hochschule Schmalkalden
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: 1.980 EUR pro Semester, zzgl. Semesterbeitrag
  • Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife
    oder fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Studienbeginn: jeweils zum Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-14150 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • PDF-Download: Studienbroschüre
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
    98574 Schmalkalden
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 34 Angebote am Standort