International Engineering

Abschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Sprachen
Technik
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang International Engineering hat es sich zum Ziel gesetzt international einsatzfähige Maschinenbau-Ingenieure und Ingenieurinnen auszubilden. Dazu werden den Studierenden umfassende Kenntnisse im Maschinenbau und gute sprachliche Fähigkeiten vermittelt. Auch der Erwerb von interkulturellem Wissen spielt eine Rolle und Managementkompetenzen sind ein weiterer großer Teil des Studiums. Das Studium orientiert sich bei der Vermittlung der Inhalte an der beruflichen Praxis.

Inhalte:

  • Projektmanagement
  • Konstruktion, CAD
  • Elektrotechnik, Steuerungstechnik
  • Automation und Robotics
  • Englisch und 2. Fremdsprache
  • Intercultural Communication
  • Multi-Cultural Teamwork
  • Grundlagen BWL/VWL
  • Management in internationalen Unternehmen
  • Business Process Management
  • Mathematik
  • Datenverarbeitung
  • Naturwissenschaftliche Grundlagen

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs International Engineering sind nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms bestens auf die Anforderungen einer globalisierten
Wirtschaft vorbereitet. Sie können durch ihre interkulturellen Kompetenzen und ihre Sprachkenntnisse sowohl im In- als auch im Ausland tätig werden und in internationalen Teams mitarbeiten. Sie arbeiten vor allem in den Tätigkeitsfeldern eines klassischen Ingenieurs. Das praxisorientierte Studium erleichtert ihnen den Einstieg in den Beruf.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Produktionstechnik
  • Konstruktion/Entwicklung
  • Robotertechnik/Handhabungstechnik
  • Montageprozesse
  • Qualitätssicherung
  • Sensorik, Automatisierung
  • Forschung und Entwicklung
  • Soft-und Hardwareentwicklung
  • Kundensupport und Verkauf
  • Durchführung internationaler Projekte
  • Produktionsmanagement im internationalen Umfeld
  • Planung und Umsetzung von Produktionssystemen in ausländischen Tochtergesellschaften
  • Technische Beratung im internationalen Kontext
  • Schnittstelle im Global Sourcing

Besonderheiten

Die Studieninhalte werden zu ca. 30% in englischer Sprache vermittelt.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben