International Design Management

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Sprachen
Medien und Gestaltung
Empfohlener Schulabschluss
Keine Angabe
 

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang International Design Management vermittelt den Studierenden alle wichtigen Fähigkeiten im Bereich Design und Organisation und bereitet sie darauf vor, das Management von Designprojekten zu übernehmen. Der Studiengang kombiniert die Theorie und die Praxis aus den Bereichen Design, Business, Wirtschaft, Ingenieurwissenschaft und Kommunikation und vermittelt den Studierenden so einen Überblick über die Bereiche, in denen sich Design, Technologie und Management verbinden.

Inhalte:

  • Design 
  • Business und Wirtschaft
  • Kommunikation
  • Ingenieurwissenschaft
  • Design- Management

Perspektiven

Die sogenannte kreative Industrie ist in den letzten Jahren starj´k gewachsen und wächst auch weiterhin. Mittlerweile arbeiten 25 bis 30% aller Beschäftigten der Industrieländer im kreativen Sektor. Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs International Design Management übernehmen vor allem das Management von Designprojekten in vielen verschiedenen Bereichen. Durch die internationale Ausrichtung des Studiengangs eignen sich die Studierenden besonders gut für eine Tätigkeit bei international agierenden Unternehmen oder im Ausland.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Markenmanagement
  • Corporate Design
  • Produktentwicklung
  • Corporate Communication
  • Projektmanagement
  • Marketing
  • Werbung
  • Design Journalismus

Besonderheiten

Gute Englischkenntnisse sind eine wichtige Zugangsvoraussetzung, da der Studiengang komplett in englischer Sprache abgehalten wird.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben