International Business

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Sprachen
Büro und Verwaltung
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang International Business ist ein internationales, mehrsprachiges betriebswirtschaftliches Programm mit einem hohen Praxisbezug, das die Studierenden auf eine Karriere in nationalen und internationalen Unternehmen vorbereitet. Der Studiengang ist praxisorientiert ausgerichtet und ermöglicht es so den Studierenden, ihr Wissen schon früh praktisch anzuwenden. Dies erleichtert ihnen später die Umstellung von der Theorie auf die Praxis. Die Studierenden gewinnen ein ganzheitliches Verständnis der Unternehmen, Märkte und Menschen, die den globalen Markt bestimmen. Sie erweitern außerdem ihre sprachlichen Kompetenzen und beschäftigen sich mit der betrieblichen Steuerlehre, der Unternehmensorganisation, der Kosten- und Leistungsrechnung sowie der Wirtschafts- und Umweltpolitik.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Wirtschaftsmathematik
  • Rechnungswesen 
  • BWL
  • Internationale Produktion und Logistik 
  • Internationales Marketing 
  • Internationale Zusammenarbeit 
  • Determinanten internationaler Geschäftstätigkeit
  • Business English
  • Statistik
  • Interne Wertschöpfung
  • Wirtschaftsinformatik
  • Interkulturelle Kommunikation
  • European Business Environment
  • Volkswirtschaftslehre
  • Human Resource Management
  • Controlling
  • Projektmanagement
  • Mikroökonomie
  • Makroökonomie
  • Investition
  • Finanzierung
  • Kostenrechnung
  • Geschäftsprozessmodellierung
  • International Marketing
  • Außenwirtschaft
  • Umweltpolitik
  • Sozialpolitik
  • International Business Strategy
  • Strategic Management
  • Unternehmensgründung
  • Wirtschaftsrecht
  • Insolvenzrecht 
  • Arbeitsrecht
  • Multinational Enterprise Management
  • Steuer- und Zollwesen
  • Exportfinanzierung
  • Beschaffung
  • Materialwirtschaft
  • Logistik
  • Informationsmanagement
  • Supply Chain Management
  • Mitarbeiterführung
  • Empirische Sozialforschung

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs International Business erfüllen durch ihre Teamfähigkeit, Mehrsprachigkeit und ihre multikulturelle Kompetenz alle Anforderungen, denen Nachwuchskräfte in national und internationale tätigen Unternehmen genügen müssen. Das breit gefächerte Wissen über die Grenzen der Betriebswirtschaft hinaus hilft ihnen, die anfallenden Aufgaben effizient zu erledigen.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Organisation
  • Investition und Finanzierung
  • Rechnungswesen
  • Controlling
  • Steuer- und Zollwesen
  • Exportfinanzierung
  • Revision und Personalwesen
  • Beschaffung
  • Materialwirtschaft und Logistik
  • Internationales Marketing

Besonderheiten

Je nach Hochschule kann der Studieninhalt in anderen Sprachen, wie z.B. Englisch, vermittelt werden.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben