Interdisciplinary Studies

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang Interdisciplinary Studies verbindet die verschiedensten Fachrichtungen miteinander. Die Studierenden erwerben Kenntnisse aus den Bereichen Wirtschaft, Kultur Gesellschaft und Naturwissenschaft. Sie setzen sich mit den Grundlagen der unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen auseinander und erwerben so die Kompetenz, fächerübergreifend Problemstellungen mit wissenschaftlichen Methoden zu beantworten. Außerdem erwerben die Studierenden soziale Schlüsselkompetenzen.

Je nach Hochschule können die Studierenden verschiedene Studienschwerpunkte wählen, zum Beispiel:

  • Mensch & Natur
  • Kunst & Kultur
  • Naturwissenschaft & Technik
  • Gesellschaft/Wirtschaft  
Inhalte:
  • Philosophie
  • Psychologie
  • Medizin
  • Ökologische Systeme
  • Mathematik
  • Logik
  • Statistik
  • Physik
  • Biologie
  • Chemie
  • Werkstoffe
  • Technische Systeme
  • Informatik
  • Politische Systeme
  • Recht
  • Soziologie
  • Internationale Wirtschaft
  • Geschichte
  • Geografie - Wirtschafts- und Kulturräume
  • Internationale Kulturen im Vergleich
  • Künstlerische Ausdrucksformen

Perspektiven

Der Bachelorstudiengang Interdisciplinary Studies bereitet die Absolventinnen und Absolventen auf eine Tätigkeit in den verschiedenen Berufsfeldern der Bereiche:

  • Mensch & Natur,
  • Naturwissenschaft & Technik,
  • Gesellschaft/Wirtschaft sowie
  • Kunst & Kultur 
vor und schafft zugleich die Zugangsvoraussetzung für einen Masterstudiengang.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben