Instrumentalpädagogik Klassik

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
8 Semester
 
Studienbereich
Kultur und Geist
 
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Im Bachelorstudiengang Instrumentalpädagogik Klassik lernen die Studierenden Stücke aller Epochen und Stilrichtungen für ihr Instrument kennen. Ein Schwerpunkt wird hier auf den Erwerb einer umfassenden Bühnenkompetenz gelegt. Der Studiengang ist durch die vielen Möglichkeiten des Vorspielens sehr praxisorientiert und bereitet durch die Vermittlung fachdidaktischer Kenntnisse gut auf die spätere pädagogische Tätigkeit vor.

Inhalte:

  • Epochen und ihre Werke
  • Instrumentalpädagogik
  • Musikpädagogik
  • Fachdidaktik

Perspektiven

Dieser Studiengang bereitet speziell auf die instrumentalpädagigsche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen vor. Durch die unterrichtspraktischen Kompetenzen werden die Absolventinnen und Absolventen optimal auf die Vermittlung des Themas Klassik mit all seinen Facetten vorbereitet.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Musikschulen 
  • Instrumentalpädagogen 
  • Hochschullehrer 
  • Weiterbildungsinstitute

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben