Innenarchitektur

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Bauwesen und Immobilien
Medien und Gestaltung
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Die Innenarchitektur befasst sich mit der Planung und Gestaltung von Innenräumen. In diesem Masterstudiengang beschäftigen sich die Studierenden mit den Farb- und Lichtkonzepten der grundlegenden Gestaltung von Innenräumen, der Material- und Produktauswahl, der Konstruktion und Fügungen der Möbel sowie der Integration von Technik und Medien. Die Studierenden lernen, methodische, gesellschaftliche, gestalterische und auch organisatorische Inhalte zu verknüpfen.

Oftmals ermöglichen Wahlpflichtmodule eine individuelle Schwerpunktbildung und Vertiefung, z.B.:

  • Kunst und Gestaltung
  • Darstellung und Medien
  • Wissenschaft und Theorie
  • Technik und Konstruktion

Inhalte:

  • Baugeschichte
  • Darstellende Geometrie
  • Gebäudelehre
  • Architekturtheorie
  • Bauphysik
  • Gebäudetechnik
  • Innenausbau
  • Möbelstilgeschichte
  • Ökologisches Bauen

Perspektiven

Mit einem abgeschlossenen Masterstudium Innenarchitektur können die Absolventinnen und Absolventen u.a. in folgenden Bereichen einen Arbeitsplatz finden:

  • Möbelherstellung
  • Innenarchitektur-Büros
  • Raumausstatter
  • Ateliers für Industrie- oder Möbeldesign
  • Denkmalschutzbehörden
  • Bauträger

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben