Industrielles Produktionsmanagement

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
Technik
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Unternehmen müssen sich heutzutage ununterbrochen den Veränderungsprozessen des Marktes anpassen. Um diese Herausforderung zu bewältigen, bedarf es qualifizierter Mitarbeiter. Aus diesem Grund wurde der Masterstudiengang Industrielles Produktionsmanagement konzipiert. Er setzt seinen Fokus auf das Verstehen und Managen von industriellen Prozessen und Systemen. Die Studierenden werden befähigt, Prozesse und Produkte nachhaltig zu verbessern und erhalten Kenntnisse im Bereich des Qualitätsmanagements, der Informationstechnik sowie der Betriebswirtschaft.

Inhalte:

  • Industrial Production Management
  • Betriebswirtschaft im Industrial Production Management
  • Organisation im Industrial Production Management
  • Technik in Produktion und Logistik
  • Planung von Produktions- und Logistiksystemen
  • Produktionsnetzwerke
  • Qualität in Entwicklung und Planung
  • Qualität in Produktion und Lieferkette
  • Informationstechnik in der Produktion
  • IT-Systementwicklung

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen können nach erfolgreichem Abschluss des Studiums u.a. als Betriebswirt, als Ingenieur oder als Naturwissenschaftler eine Tätigkeit aufnehmen.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben