Studium Gesang

Hier findest du Studienplätze und Informationen über die Inhalte und Perspektiven im Studiengang Gesang

Abschluss

Bachelor of Music
Diplom
Master of Music
Bachelor of Arts

Regelstudien­zeit

6 Semester

Studien­bereich

Kultur und Geist
 

Empfohlener Schul­abschluss

Fachhochschulreife

Länder

Studieninhalte

Der Studiengang Gesang vermittelt den Studierenden die notwendige Stimmtechnik und führt sie in die wichtigen musikalischen Stile in Interpretation und Aufführung ein. Zudem erhalten sie eine schauspielerische Ausbildung und erwerben Kenntnisse in dramaturgischen und ästhetischen Fragen der Opernliteratur. Die Studierenden können die Inhalte durch die Wahl eines Schwerpunktes an ihre Interessen anpassen. Mögliche Schwerpunkte können Lied, Oratorium und Musiktheater sein. Der Studiengang ist stark praxisorientiert ausgerichtet.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Bewegungslehre
  • Körpertraining
  • Tanz
  • Pantomime
  • Schauspiel
  • Szenenarbeit
  • Gesang
  • Korrepetition
  • Dramaturgie
  • Szenische Ausbildung
  • Sprechunterricht
  • Musiktheorie
  • Liedkunde
  • Musikforschung und Musikvermittlung

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Gesang sind nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms fertig ausgebildete Sängerdarsteller. Sie können entweder direkt in den Beruf einsteigen oder ihre Kenntnisse und Fähigkeiten mit einem weiterführenden Masterstudiengang vertiefen und erweitern. Sie sind eigenständige Künstlerpersönlichkeiten, die den Anforderungen der aktuellen Musiktheaterpraxis gewachsen sind. Ihre Tätigkeitsfelder finden sie zum Beispiel in der Oper oder in der Aufführung von Musicals und sonstigen Musiktheaterstücken.

Besonderheiten

Je nach Hochschule muss zur Aufnahme für den Studiengang ein fachbezogener Eignungstest absolviert werden.

Anforderungen

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen