Geoinformation und Umwelttechnologien

Abschluss
Bachelor of Science in Engineering
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Umwelt, Landwirtschaft und Tiere
IT und EDV
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

In der Geoinformation geht es um die die digitale Erfassung, Analyse, Bereitstellung, Verarbeitung und Darstellung geographischer Phänomene und räumlicher Zusammenhänge. Die Daten werden im Alltag zum Beispiel bei der Routenplanung verwendet, daher ist die Geoinformation aus der Gesellschaft kaum noch wegzudenken. Die Studierenden des Bachelorstudiengangs erwerben neben den normalen fachlichen Kenntnissen auch Managementkompetenzen. Mit der Wahl eines Schwerpunktes können sie die Studieninhalte an ihre Interessen anpassen.

Inhalte:

  • Geoinformation
  • Informatik
  • Mathematik
  • Internettechnologien
  • Mensch Maschine Kommunikation
  • Visualisierung in der Geoinformation
  • Angewandte räumliche Datenanalyse
  • Standards und Interoperabilität
  • Fernerkundung
  • Englisch
  • Wirtschaft und Recht
  • Kommunikation und Management

Perspektiven

Die Geoinformation, die Nanotechnologie und die Biotechnologie sind sehr wachstumsstarke Branchen, daher sind die Beschäftigungschancen der Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Geoinfotmation als gut zu bewerten. Sie haben dabei Zugang zu Aufgabenfeldern in Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft und beschäftigen sich dort mit raumbezogenen Problemen.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Sicherheitsmanagement/ Katastrophenmanagement von Naturgefahren
  • Umweltschutz und Umweltmonitoring
  • Raumplanung
  • Standortanalyse und Geomarketing
  • Tourismus- und Freizeitwirtschaft
  • Gesundheit und Soziales
  • Landwirtschaft
  • Versicherungen
  • Innovative Verkehrs- und Navigationslösungen auf GPS-Basis
  • Mobile Anwendungen – Location Based Servicesh

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben