FOKUS Chemie

Abschluss
Bachelor of Science
Studium in Deutschland
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Naturwissenschaft und Forschung
 
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang Chemie (forschungsorientierter komprimierter Universitätsstudiengang) vermittelt den Studierenden vertiefte Kenntnisse der chemischen Forschung sowie des wissenschaftlichen Arbeitens. Er richtet sich an besonders begabte Studierende und wird zeitlich komprimiert angeboten.

Unter dem Begriff Chemie wird die Wissenschaft von Stoffen und ihren Umwandlungen, die die Grundlage für unterschiedlichste Bereiche legt, verstanden.

Die Studierenden erlangen theoretisches und praktisches Wissen der Biochemie, der Physik, der Mathematik sowie der theoretischen Chemie. Sie erlernen, ihre erworbenen Kenntnisse im Labor anzuwenden und wissenschaftliche Fragestellungen selbstständig zu erarbeiten.

Inhalte:

  • Grundlagen der Chemie, Mathematik und Physik
  • Anorganische Chemie
  • Organische Chemie
  • Technische Chemie 
  • Moderne Synthesechemie 
  • Anorganische Stoffchemie
  • Physikalische Chemie
  • Biochemie
  • Festkörperchemie und spektroskopische Analysemethoden
  • Quantenchemie
  • Toxikologie

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen haben nach erfolgreichem Abschluss vielfältige berufliche Perspektiven. Sie können im Labor, im Büro und im öffentlichen Dienst arbeiten oder sich selbstständig machen.  

Mögliche Tätigkeitsbereiche:

  • Forschung und Entwicklung
  • Produktentwicklung
  • Verfahrenstechnik
  • Analytik/Umweltschutz
  • Marketing
  • Patentwesen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Unternehmensberatung
  • Öffentlicher Dienst
  • Lehrkraft an verschiedenen Schularten

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben