Studium Fashion and Retail Management

Hier findest du Studienplätze und Informationen über die Inhalte und Perspektiven im Studiengang Fashion and Retail Management

Freie Studienplätze

Abschluss

Master of Arts
Bachelor of Arts
Bachelor of Science

Regelstudien­zeit

6 Semester

Studien­bereich

Medien und Gestaltung
 

Empfohlener Schul­abschluss

Fachhochschulreife

Studieninhalte

Die Studierenden des Studiengangs Fashion and Retail Management qualifizieren sich zu Handelsexperten der Mode- und Lifestylebranche.  Neben Pflichtveranstaltungen zu verschiedenen Themen (Inhalte siehe unten) wird im 1. und 2. Semester jeweils auch ein Projekt der Bereiche Merchandising, Fashion Brand oder Fashion Product bearbeitet. Hier wird eine hohe Praxisrelevanz durch die Zusammenarbeit mit Unternehmen sichergestellt. Exkursionen sowie der Besuch einer Messe runden diesen Ansatz ab.

 

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Internationales Management
  • Handelsmanagement
  • Markenmanagement
  • Distributionsstrategien
  • Visual Merchandising
  • Verkaufstechniken
  • Produktmanagement
  • Marketing

Perspektiven

Absolventen des Studiums sind qualifiziert, Führungspositionen an der Schnittstelle zwischen Kunden und Unternehmen zu besetzen.  Absolventen können vor allem in folgenden Bereichen tätig werden:

  • Vertrieb
  • Retailmanagement
  • Marketing
  • Einkauf

Besonderheiten

Je nach Hochschule wird ein Teil der Studieninhalte in englischer Sprache vermittelt. Oftmals ist im Studienplan ist ein Auslandssemester vorgesehen.

Anforderungen

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen