Fächerübergreifender Bachelorstudiengang Musik

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
8 Semester
 
Studienbereich
Kultur und Geist
Erziehung, Bildung und Theologie
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Der fächerübergreifende Bachelorstudiengang Musik richtet sich an zukünftige Schulmusiker. Der Studiengang wird in den Richtungen Klassik und Jazz/Rock/Pop angeboten, dadurch haben die Studierenden die Möglichkeit, die Inhalte an ihre Interessen anzupassen. Sie erwerben umfassende Kenntnisse im Umgang mit einem Instrument und setzen sich zudem mit der Musikvermittlung auseinander. Der Studiengang ist praxisorientiert ausgerichtet.

Inhalte:

  • Instrument
  • Gesang
  • Ensembleleitung
  • Chor- u. Orchesterphase
  • Bigband
  • Rhythmik
  • Perkussion
  • Musiktheorie
  • Musikwissenschaft 
  • Musikpädagogik

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des fachübergreifenden Bachelorstudiengangs Musik sind nach dem erfolgreichen Abschluss auf eine freischaffend oder eine Lehrerlaufbahn vorbereitet. Sie können entweder direkt in den Beruf einstiegen oder ihre Kenntnisse und Fähigkeiten mit einem weiterführenden Masterstudiengan vertiefen und erweitern und sich beispielsweise für die Aufnahme des Lehramts an Gymnasien qualifizieren. Nach dem Bachelorstudium finden sie ihre Tätigkeitsfelder vor allem in der außerschulischen Bildungsarbeit.

Besonderheiten

Zur Aufnahme des Studiums muss eine fachbezogene Eignungsprüfung absolviert werden.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben