Energietechnik – Regenerative und Effiziente Energiesysteme

Abschluss
Bachelor of Engineering
Regelstudienzeit
7 Semester
 
Studienbereich
Technik
Naturwissenschaft und Forschung
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Ingenieure der Energietechnik werden sowohl regional als auch weltweit benötigt. Die nachhaltige Energieversorgung kann nur durch die Nutzung regenerativer Energiequellen gesichert werden. Benötigt werden neue Anlagen und Geräte, die den Kriterien der Energieeffizienz und der Nutzung regenerativer Energiequellen besser entsprechen als die vorhandene Technik. Aus diesem Grund wurde der Bachelorstudiengang Energietechnik – Regenerative und Effiziente Energiesysteme konzipiert. Die Studierenden befassen sich mit der Forschung und Entwicklung der Energiesysteme, des Energiemanagements und der Technologiebewertungen.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Chemie
  • Mathematik
  • Werkstofftechnik
  • Elektrische Anlagen
  • Elektrische Energieverteilung
  • Effiziente Energiesysteme
  • Technische Mechanik
  • Technische Fluidmechanik
  • Technische Thermodynamik
  • Mechanische und thermische Verfahrenstechnik
  • Gastechnik
  • Messtechnik
  • Regelungstechnik
  • Abwasser- und Abfalltechnik
  • Heizungstechnik
  • Sanitärtechnik
  • Schweißtechnik
  • Anlagentechnik
  • Turbinen und Verbrennungsmotoren
  • Informatik
  • Windenergie
  • Photovoltaik
  • Regenerative Energiesysteme
  • Wärmeübertragung
  • Betriebswirtschaft
  • Technisches Englisch
  • Umweltrecht
  • Berufspädagogik
  • Arbeitspädagogik

Perspektiven

Die Absolventen arbeiten nach erfolgreichem Abschluss des Studiums u.a. in folgenden Arbeitsbereichen/bei folgenden Arbeitgebern:

  • Unternehmen im Bereich der Techniken erneuerbarer Energien und energieeffizienter Verfahren
  • Unternehmen im Bereich Planung und Herstellung von Anlagen regenerativer Energien
  • Projektentwickler in der Stromversorgung
  • Ingenieurbüros

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben